Heimat … mehr als ein Ort …

Ein schillernder Begriff – Sehnsuchtsort, aber auch als Kampfbegriff missbraucht. Wir haben versucht zu ergründen, was Heimat sein kann; was Heimat für Franziskus war und wie es Menschen geht, die eine neue suchten.
weiterlesen

Vertrauen

Um Unsicherheiten zu bestehen, ist Vertrauen notwendig. Nur – ich kann Vertrauen nicht einfach herbei befehlen. Es braucht Erinnern, Sinn erfahren und gestalten, um durch Krisen zu kommen. Ein Kommentar von Franz Richardt,
weiterlesen

Was ist Wahrheit? – Populismus weltweit

Symbolisiert durch die Frage des Pontius Pilatus an Jesus: "Was ist Wahrheit?" widmen wir uns dem Thema Populismus. Wie passt das Zeugnis Jesus in unserer Zeit von "Fake-News"?
weiterlesen

Faszination Bibel

Lesen Sie die neue Zeitschrift "Franziskaner": Ein spannendes Buch, diese Bibel, voller Lebens- und Glaubenserfahrungen. Sie ist kein Lesebuch, sie ist ein Lebensbuch. Aber die Bibel wirft auch Fragen auf!
weiterlesen

Maria – Frau aus dem Volk

Die Beiträge unserer Missionszeitschrift stellen die Marias von heute vor, die – wie die Mutter Jesu – aus dem einfachen Volk kommen und ihr Leben in den Dienst der Menschen stellen.
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 4 2019

Seit wann gibt es Orgeln im Heiligen Land? Wie viele Mitglieder der armenisch-apostolische Kirche leben in Jerusalem? Und wie kommen orientalische Krippen nach Südtirol? Lesen sie jetzt die neuste Ausgabe unserer Heilig-Land-Zeitschrift.
weiterlesen

FRAUEN . macht . KIRCHE . ERNEUERUNG

„Die alte Zeit ist zu Ende“ - Immer mehr Frauen fordern eine Beteiligung in einer bisher von Männern dominierten Kirche. Unsere Zeitschrift Tauwetter beleuchtet den synodalen Weg.
weiterlesen

Das „Herrgottsbrüderle“

Als Bildhauer verschönerte Bruder Firminus die Kirchen und Konvente seiner Provinz. Wegen seiner Menschenfreundlichkeit und seiner Güte wurde er schon zu seinen Lebzeiten das "Herrgottsbrüderle" genannt.
weiterlesen

Jesus – ein Lernender

Dialog ist immer ein Lernprozess und eine Herausforderung, die eigene Position selbstkritisch zu hinterfragen. Finden wir diese Haltung auch bei Jesus? Spiritueller Impuls von Bruder Stefan Federbusch.
weiterlesen

„Das war ein heiliger Mann…“

Im Orden wurden Pater Alois wichtige Leitungsämter übertragen. Zeit seines Lebens lagen ihm die Armen am Herzen. Als erster deutscher Generalminister des geeinten Ordens setzte er sich mit großem Engagement für die weltweite Bruderschaft ein.
weiterlesen

Schweigen war niemals eine Option…

Mit mutigen Worten predigte Pater Petrus gegen die menschenunwürdige Doktrin des NS-Regimes. Er ist einer der Franziskaner, die ihrer Überzeugung wegen in den Konzentrationslagern verstarben.
weiterlesen

Zwischen Sturm und Stille

Medientipp: Am 19. Mai berichtet das Bayerische Fernsehen um 19:15 Uhr in der Sendereihe „Unter unserem Himmel“ über die Wallfahrt in Vierzehnheiligen, die Franziskaner und die Menschen rund um den Wallfahrtsberg.
weiterlesen