Unser Leben, unser Wirken

Wie wollen die Franziskaner in Deutschland leben? Was haben sie für ein Selbstverständnis? Was sind die Grundlagen, Ziele und Selbstverpflichtungen?
weiterlesen


In Eintracht und Frieden

Die Schöpfung und ihre Gaben sind bei den Menschen in Afrika eng im Leben verwurzelt. Bruder Hermann Borg hat dazu ein Naturgebet verfasst, indem sich der Lebensrhythmus von Natur und Mensch widerspiegelt.
weiterlesen

Laudato Si – Nachgedacht (6)

Durch die Menschwerdung des Sohnes nimmt Gott teil an seiner Schöpfung. Durch ihn sieht er die Schöpfung mit menschlichen Augen. Wir, die wir Teil dieser Erde sind müssen lernen, die Welt mit menschlichen Augen zu sehen.
weiterlesen

Laudato Si – Nachgedacht (5)

Wir sind es gewohnt, nützliche und unnütze Geschöpfe zu unterscheiden oder Pflanzen und Unkraut. Diese Betrachtungsweise offenbart ein sehr enges Verständnis der Schöpfung.
weiterlesen

Franziskus und Papst Franziskus

Überraschender Besuch

Ein völlig unerwarteter Besucher kam am Nikolaustag in unseren Konvent in Rom. Die dortigen Mitbrüder waren doch einigermaßen überrascht von diesem unangemeldeten Gast.
weiterlesen

Papst Franziskus trifft Bedürftige in Assisi

Am 12. November traf sich Papst Franziskus mit mehr als 500 Bedürftigen aus ganz Europa in Assisi, um gemeinsam den 5. Welttag der Armen zu begehen und zu beten.
weiterlesen

Menschenfischer

Machtwechsel sind Zeitenwechsel. Charismatische Führer sind dabei Menschenfischer, im Guten wie im Schlechten. Bruder Stefan blickt in seinem Kommentar nach Amerika, aber auch auf Papst Franziskus.
weiterlesen