Unser Leben, unser Wirken

Wie wollen die Franziskaner in Deutschland leben? Was haben sie für ein Selbstverständnis? Was sind die Grundlagen, Ziele und Selbstverpflichtungen?
weiterlesen


Laudato Si – Nachgedacht (4)

Die Erfahrung in der Pandemie, dass die Ressource Impfstoff nicht zu jederzeit in genügendem Maß zur Verfügung steht, kann ein Anstoß sein, auch andere Ressourcen in den Blick zu nehmen, da auch diese begrenzt sind.
weiterlesen

Arm an Dingen, reich an Leben

Die franziskanische Wertesonne, die das ICH, das WIR, das SIE und ALLES im Blick hat. Eine Einladung mit Tiefe und Weite zu leben und dem Leben Sinn zu verleihen. Spiritueller Impuls von Niklaus Kuster OFMCap
weiterlesen

Elemente franziskanischer Spiritualität: Einen gesellschaftlichen Standortwechsel vollziehen

Der folgenden Betrachtung liegt der Standortwechsel des Franziskus von den Majores zu den Minores zugrunde.
weiterlesen

Franziskus und Papst Franziskus

Menschenfischer

Machtwechsel sind Zeitenwechsel. Charismatische Führer sind dabei Menschenfischer, im Guten wie im Schlechten. Bruder Stefan blickt in seinem Kommentar nach Amerika, aber auch auf Papst Franziskus.
weiterlesen

Mut!

Papst Franziskus sprach sich für die Rechte homosexueller Menschen aus. Ist das der Beginn einer neuen Kirchenhaltung oder ein bedauerliches Missverständnis? Ein Kommentar von Bruder Andreas.
weiterlesen

Wasser – unentbehrlich für menschliches Leben

In der Enzyklika Laudato Si mahnt Papst Franziskus, wie wichtig sauberes Trinkwasser für den Menschen ist. Impuls von Bruder Thomas Abrell.
weiterlesen