Zwischen Wüstenzeit und Sozialpraktikum

Ein gemeinsames internationales Noviziat ist ein sprechendes Beispiel dafür, wie sich in unserer Zeit einzelne Provinzen auf den Weg machen, um die Grenzen zu überwinden und miteinander neue Wege zu gehen.
weiterlesen

Die Wahrheit einer Absicht ist die Tat…

Wie sieht die Realität der Ordensgemeinschaften der franziskanischen Familie in Sachen Klimaschutz aus? Sind konkrete Schritte in eine klimaneutrale Zukunft in die Wege geleitet worden?
weiterlesen

Elemente franziskanischer Spiritualität: Mit Ehrfurcht vor und in der Schöpfung leben

Ein wichtiges Element franziskanischer Spiritualität betont die Ehrfurcht vor der Schöpfung. Die Geschöpfe als unsere Brüder und Schwestern, die in Gott ihren Ursprung haben.
weiterlesen

800 Jahre Minderbrüder

„In einer Zeit, in der Gesellschaft und Kirche müde geworden sind, sollten wir Franziskaner das Evangelium so leben, dass der Funke wieder überspringt!“ Interview mit Bruder Cornelius Bohl.
weiterlesen

Ordensausbildung der Franziskaner in Bolivien

Das Leben im franziskanischen Geist und die Sorge für Mensch und Umwelt stehen in der Ausbildung der jungen Franziskaner in Cochabamba in Bolivien an erster Stelle.
weiterlesen

„Tot sind wir nicht“ Interview mit Provinzial Cornelius Bohl

Hörtipp: Für die Sendereihe Tag-für-Tag des Deutschlandfunk sprach Provinzial Cornelius Bohl mit dem Journalisten Andreas Main über die Situation des Franziskanerordens in Kirche und Gesellschaft.
weiterlesen

100 Jahre Franziskaner in Berlin-Pankow

Mit einem Festwochenende vom 10. bis 12. September wird in Berlin-Pankow an die 100-jährige Präsenz der Franziskaner erinnert. Sie sind herzlich eingeladen mitzufeiern.
weiterlesen

Kirche bedeutet Reform

In einem Interview mit der Fuldaer Zeitung spricht Provinzialminister Cornelius Bohl über die Zukunft der Orden in Deutschland und erläutert seine Gedanken zum Priestertum der Frau.
weiterlesen

Neuer Generalminister der Franziskaner

Das Generalkapitel der Franziskaner hat am 13. Juli 2021 in Rom Bruder Massimo Fusarelli zum Generalminister des Ordens gewählt. Er ist der 121. Nachfolger des heiligen Franziskus als Leiter der Bruderschaft.
weiterlesen

Exerzitienhaus Hofheim: Franziskaner geben im Sommer 2025 die Trägerschaft ab

Die Franziskaner verabschieden sich aus Hofheim. Seit 1926 ist der Orden im Taunus zwischen Frankfurt und Wiesbaden mit seinem geistlichen Zentrum aktiv.
weiterlesen

Generalkapitel des Weltordens

Vom 3. bis 18. Juli findet das Generalkapitel des Ordens der Minderbrüder in Rom statt. 118 Kapitulare beraten 15 Tage lang über die zukünftige Weichenstellung der weltweiten Bruderschaft.
weiterlesen

Geschichte und kulturelles Erbe

Um zukunftsfähig zu bleiben, schaffen wir Strukturen und gute Lösungen für den Bereich des eigenen kulturellen Erbes der Franziskaner wie Bibliotheken, Kunstgut, Pflege der eigenen Memoria, etc.
weiterlesen