Der Kreuzberg in der Rhön – Gelebter Glaube

Lesetipp: In ihrem Buch Der Kreuzberg in der Rhön – Gelebter Glaube dokumentiert Regina Rinke die Geschichte und Entwicklung des Klosters in den letzten 60 Jahren.
weiterlesen

Klara von Assisi begegnen

Lesetipp: „Klara von Assisi begegnen“ lautet der Titel des neuen Buches von Bruder Peter Fobes, das in der Buchreihe „Zeugen des Glaubens“ im Paulinus Verlag Trier erschienen ist.
weiterlesen

Unbehauste Heimat

Lesetipp: Was ist Heimat? In unserer Zeit wird dieses Wort oft mit nationalen Werten verquickt. Mirjam Schambeck beleuchtet in ihrem Buch den Begriff aus franziskanischer Sicht.
weiterlesen

Der Sehnsucht Raum geben

Lesetipp: Die Sehnsucht nach erfülltem Leben treibt viele Menschen unserer Zeit um. In ihrem Buch gibt Paulin Link hilfreiche Einblicke in die Praxis franziskanischer Wegbegleitung.
weiterlesen

Hoffnung in der Hölle

Lesetipp: Bruder Ibrahim ist Franziskaner und Pfarrer in Aleppo. Sein Buch „Hoffnung in der Hölle“ ist ein „Augenzeuge“ des Krieges und des Leids der Menschen in Syrien.
weiterlesen

Auferstehen jetzt

Lesetipp: In 72 Impulsen führt der Franziskaner Josef Schulte den Leser auf einem spirituellen Weg dazu, das eigene Leben und den Glauben zu reflektieren und daraus Nutzen zu gewinnen.
weiterlesen

Franz von Assisi – Der Traum vom einfachen Leben

Lesetipp: Bruder Stefan Federbusch hat die neue Franziskusbiografie des Nichtchristen Gunnar Decker aufmerksam gelesen und gibt in dieser Rezension seine Eindrücke wider.
weiterlesen

Muslime und Christen

Lesetipp: Das neue Buch aus der Reihe „Franziskanische Akzente“ befasst sich mit den Chancen des Dialoges zwischen Moslems und Christen aus franziskanischer Perspektive.
weiterlesen

Franziskus und Luther

Lesetipp: Band 12 der Reihe Franziskanische Akzente geht der Frage nach Gemeinsamkeiten und Unterschieden zweier großer Kirchenreformer auf den Grund: Franziskus und Luther.
weiterlesen

Augustin von Alveldt – Brot des Evangeliums – Verteidigung der Franziskus-Regel

Lesetipp: Brot des Evangeliums bezeichnet Augustin von Alveldt in seinen Schriften die Regel des heiligen Franziskus, die er gegen alle Widerstände seiner Zeit verteidigt.
weiterlesen

Heinrich von Avranches – Die Verslegende vom heiligen Franziskus

Lesetipp: Erstmals liegt in deutscher Übersetzung das poetische Werk des Dichters Heinrich von Avranches vor. Es gilt als das älteste tradierte Franziskusleben.
weiterlesen

Zeit für mich – Zeit für Gott

Lesetipp: Ein Besinnungs- und Meditationsbuch, das den Leser ermutigen will, die Adventszeit persönlich, aufbauend und spirituell zu gestalten und zu erleben.
weiterlesen