Neue Webseite für die Basilika Vierzehnheiligen

Die Internetpräsenz der Basilika in Vierzehnheiligen wurde komplett neu gestaltet. Sehen sie selbst.
weiterlesen

Ordensleute auf „Spurensuche“

„In den Fußspuren Jesu“. Unter diesem Leitsatz machten sich 250 Ordensleute am 16. Juli auf den Weg zu den Franziskanern nach Vossenack.
weiterlesen

Eine Million Bäume für das „Subukia Valley“

Afrikamissionar Hermann Borg setzt sich seit Jahrzehnten für Umwelt und Ökologie ein. Für sein unermüdliches Engagement wird er in diesem Jahr mit zwei hochangesehenen Umweltpreisen geehrt.
weiterlesen

Abrissarbeiten am ehemaligen Franziskanerkloster in Düsseldorf haben begonnen

Der "Express" aus Düsseldorf und die "Rheinische Post" berichten in ihren Ausgaben vom 13. Juli über den Abriss unseres ehemaligen Klosters an der Immermannstraße.
weiterlesen

27 Elemente franziskanischer Spiritualität: 12. Eine be-Geist-erte Kirche mitgestalten

Leben mit und in der Kirche hat für Franziskus eine universale Bedeutung. In ihr ist der Geist Jesu lebendig. Dahin zielt das 12. Element franziskanischer Spiritualität.
weiterlesen

Europa, mon amour

Wenn man den Angstmachern glaubt, steht Europa kurz vor dem Abgrund. Dabei leben wir in der Luxusecke der Welt. Es ist an der Zeit, sich für Europa, für Demokratie, Frieden und Freiheit stark zu machen.
weiterlesen

Auferstehen jetzt

Lesetipp: In 72 Impulsen führt der Franziskaner Josef Schulte den Leser auf einem spirituellen Weg dazu, das eigene Leben und den Glauben zu reflektieren und daraus Nutzen zu gewinnen.
weiterlesen

Pater Waldemar Birk verstorben

Über 25 Jahre war Pater Waldemar ein geschätzter Gehörlosenseelsorger für die Menschen in der Region Rhein-Neckar. Er verstarb am 9. Juli im Alter von 88 Jahren in Mannheim.
weiterlesen


Neu

Europa, mon amour

Wenn man den Angstmachern glaubt, steht Europa kurz vor dem Abgrund. Dabei leben wir in der Luxusecke der Welt. Es ist an der Zeit, sich für Europa, für Demokratie, Frieden und Freiheit stark zu machen.

weiterlesen

Zitat

"... dass sie weder Zank noch Streit beginnen, sondern um Gottes willen jeglicher menschlichen Kreatur untertan sind und bekennen, dass sie Christen sind." Aus der Nichtbullierten Regel des Heiligen Franziskus, Kapitel 16