Verbot von Rüstungsexporten für gesamte Jemen-Militärkoalition gefordert

40 Organisationen fordern: Keine Rüstungsexporte für gesamte Jemen-Militärkoalition; Der Rüstungsexportstopp muss ausgeweitet werden. Auch die Franziskaner sind mit dabei.
weiterlesen

Franziskanisch unterwegs

Mehrere Monate war Bruder Gabriel Zörnig mit seinem „fahrenden Kloster“ unterwegs durch Mecklenburg. Er ist während dieser Zeit vielen suchenden Menschen begegnet.
weiterlesen

Franziskanisches Feuer in Würzburg

Auf dem interfranziskanischen Mattenkapitel in Würzburg ging es um die Frage: "Wie wollen wir heute und in Zukunft das franziskanische Charisma in Deutschland leben?"
weiterlesen

„Barfuß im Herzen der Stadt“

Veranstaltungstipp: Zur Jubiläumswoche 800 Jahre franziskanischer Präsenz in Augsburg hat die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde "Zu den Barfüßern" mit Franziskanern und Kooperationspartnern ein Jubiläumsprogramm aufgestellt.
weiterlesen

Franziskusfest am 3. und 4. Oktober – Feiern Sie mit uns

Weltweit feiert die franziskanische Familie am 4. Oktober das Fest des heiligen Franziskus, der durch sein Lebensbeispiel bis in unsere Zeit aktuell ist.
weiterlesen

Mit rollendem Kloster auf neuer Mission

Der bekannteste Sandalenträger der Müritzregion ist zurückgekehrt. Doch kaum an alter Wirkungsstätte, tourt Bruder Gabriel Zörnig schon wieder durch das Land. Denn er ist „franziskanisch unTerwegs“.
weiterlesen

Hand und Herz im Einsatz für die Suppenküche

Wenn Tatjana Schütz nicht im Konzert die Saiten ihrer Harfe spielt, arbeitet sie ehrenamtlich mit in unserer Suppenküche in Berlin. Der Dienst für Bedürftige öffnet den Blick für die Nöte der Menschen.
weiterlesen

Pilgerbuch der Seele

Lesetipp: Im Pilgerbuch der Seele reflektiert Pater Claus Scheifele sein Leben und seine Erfahrungen als franziskanischer Pilger, auf den Wegen, die ihn das Leben geführt hat.
weiterlesen

Kloster auf Rädern – „franziskanisch unTerwegs“

„Geht hinaus in die ganze Welt und verkündet das Evangelium...“. Diesen Aussendungsbefehl Jesu will Bruder Gabriel Zörnig im Projekt „franziskanisch unTerwegs verwirklichen. Hier stellt er es vor.
weiterlesen

Kein Raum für Überraschungen

Seit 2014 leben und arbeiten fünf indische Franziskaner in Deutschland. Arun, Prasad, Vijay leben in Ahmsen im Emsland, Baikim und Nijil in Osnabrück. Sie erzählen, wie sie Kirche in Deutschland erleben.
weiterlesen

Die ersten Minderbrüder nördlich der Alpen

Vor 800 Jahren kamen die ersten Minderbrüder nördlich der Alpen an. Ihr Ziel: Deutschland für die franziskanischen Ideale zu gewinnen.
weiterlesen

Seit 800 Jahren leben Franziskaner in Deutschland

Im Herbst des Jahres 1221 wurden 25 Brüder von Franziskus ausgesandt, um sich dauerhaft jenseits der Alpen anzusiedeln. Was bedeutet diese lange Geschichte heute noch?
weiterlesen