Oratorium EINS beim ökumenischen Kirchentag in Frankfurt

Medientipp: Beim Ökumenischen Kirchentag in Frankfurt wird am 14. Mai das Oratorium EINS als Uraufführung ausgestrahlt.
weiterlesen

Anders als erwartet?!

In den letzten Tagen kam Bruder Johannes häufiger der Gedanke: „Das ist anders als erwartet!“ Ein Kommentar zu kirchlichen und gesellschaftlichen Themen.
weiterlesen

Statement zur Segnung von homosexuellen Paaren

Sind gleichgeschlechtlich liebende Paare Teil des göttlichen Schöpfungsplans? INFAG empört über Forderung Roms an homosexuelle Menschen ihre sexuelle Orientierung zu unterdrücken.
weiterlesen

Regenbogenfahne auf dem Kreuzberg.

Nein zum Nein aus Rom: Bruder Korbinian Klinger, Guardian des Klosters Kreuzberg, hat vor der Klosterkirche eine Regenbogenfahne gehisst. Sie unterstützt den Aufruf "Segen für Alle."
weiterlesen

Wer hätte das gedacht

... dass wir im 21. Jahrhundert immer noch ringen um die Frage der Gleichstellung der Frau in der Gesellschaft? Ein Kommentar zum Weltfrauentag am 8. März von Pater Hans-Georg.
weiterlesen

Was der Reform dient …

Der Thesenanschlag der Aktion Maria 2.0 vom vergangenen Sonntag war wenig hilfreich für den Gesprächsprozess auf dem Synodalen Weg - findet Bruder Damian Bieger in seinem Kommentar.
weiterlesen

Nimm dir eine Auszeit von Corona und versuch es mit Humor!

Ja, wir leben in ernsten Zeiten. Wer hat da noch Lust, Karneval, Fasnacht oder Fasching zu feiern? Aber wo bleibt der Humor? Wo bleibt die Fantasie, einen Scherz zu machen, fragt sich Bruder Thomas.
weiterlesen

Bosnien-Herzegowina, ein vergessenes Land in Europa

Trotz aller Friedensarbeit gibt es auch heute noch zahlreiche politische und religiöse Spannungen in Bosnien-Herzegowina. Unsere Zeitschrift Tauwetter blickt genauer hin.
weiterlesen

Mut!

Papst Franziskus sprach sich für die Rechte homosexueller Menschen aus. Ist das der Beginn einer neuen Kirchenhaltung oder ein bedauerliches Missverständnis? Ein Kommentar von Bruder Andreas.
weiterlesen

Franziskaner wird neuer Patriarch von Jerusalem

Vier Jahre wirkte Erzbischof Pierbattista Pizzaballa als Apostolischer Administrator. Am 24. Oktober hat Papst Franziskus ihn zum neuen Lateinischen Patriarchen von Jerusalem ernannt.
weiterlesen

Alles in Butter, Martin Luther?

Brauchen wir eine Synode der Reformen oder eine Reform der Synoden? Bruder René reimt sich in einem Kommentar zusammen, was er dem synodalen Weg wünscht.
weiterlesen

Miteinander Kirche sein

Eine vatikanische Instruktion sorgt für Aufregung: Sie schreibt ein Leitungsmodell fest, das viele überwinden möchten. Wie kann es trotzdem gelingen miteinander Kirche zu sein? Ein Kommentar von Martin Lütticke.
weiterlesen