Am „toten Punkt“

Kann aus einem „toten Punkt“ ein „Wendepunkt“ werden? Pater Hans-Georg aus München macht sich in seinem Kommentar Gedanken zum vom Papst abgelehnten Amtsverzicht von Kardinal Reinhard Marx.
weiterlesen

Verlockung durch die Lücke

Vermeintliche Lücken, jenseits des Legalen, die man sich schafft und ausnutzt, in der Hoffnung, nicht entdeckt zu werden, beschäftigen Franz Richard in seinem Kommentar
weiterlesen

Mit Geheimnissen ist das so eine Sache …

Es braucht Mut, ein Geheimnis auszuhalten, meint Bruder Damian in seinem Kommentar. Denn manches im christlichen Glauben ist weder begreifbar, noch befriedigend erklärbar.
weiterlesen

Wir brauchen ein Pfingstwunder!

Mit großer Wucht muss es über uns hereinbrechen, das Pfingstfest. Damit wir erkennen, was auf dem Spiel steht. Um was es geht. Ein Kommentar von Bruder Andreas
weiterlesen

Reden über Ökumene? Nicht schon wieder …

Pater Thomas hat den Eindruck, dass bei den Menschen "die Ökumene" kein Thema mehr ist. Aber nicht etwa, weil sie Christen anderer Konfessionen ablehnten – nein, im Gegenteil! Ein Kommentar
weiterlesen

Meinungsfreiheit

Bruder Thomas wird hellhörig, wenn jemand sagt „das wird man ja wohl noch sagen dürfen!“. Ein Kommentar über Sagbares, Hörenswertes, und die Rolle der Medien.
weiterlesen

Luthers Schuhe: Stand-Punkte

Anlässlich des 500. Jahrestages "Luther vor dem Reichstag" fragt sich Bruder Stefan, wie es sich mit der Gewissensfreiheit in der Katholischen Kirche bis heute verhält. Ein Kommentar.
weiterlesen

Polarisierung vs. Differenzierung

Bin ich im Mainstream mit meiner Meinung oder bin ich differenziert? Und ist das jetzt gut, oder nicht? Bruder René fragt sich, ob er noch gut informiert ist.
weiterlesen

Mit aller Macht

In Zeiten des Wahlkampfes stellt sich die Frage nach der Macht besonders intensiv. Bruder Michael macht sich in seinem Kommentar Gedanken zum franziskanischen Machtbegriff.
weiterlesen

Zum Tode von Hans Küng

Am 6. April ist der Initiator des Projektes Weltethos gestorben. Ein Kommentar von Bruder Martin Lütticke anlässlich des Todes des Theologen und "Kirchenkritikers" Hans Küng.
weiterlesen

„I can’t breathe!“

Bruder Markus blickt in seinem Kommentar in die USA auf den Strafprozess gegen den Ex-Polizisten Derek Chauvin. Wer steht da vor Gericht? Ein Mann oder eine Nation?
weiterlesen

Anders als erwartet?!

In den letzten Tagen kam Bruder Johannes häufiger der Gedanke: „Das ist anders als erwartet!“ Ein Kommentar zu kirchlichen und gesellschaftlichen Themen.
weiterlesen