Franziskus und der Sultan – Dialog statt Hetze

Veranstaltungstipp: Einladung zum Grundlagenseminar für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung der Franziskanischen Familie, vom 29. bis 31. März 2019 im Haus Klara in Oberzell.
weiterlesen

„Dialog heißt Kompromiss.“

Eine Adventsmeditation der Klarissen am Dom in Münster zu einer Keramik-Skulptur der Künstlerin Ilse Wittkampf. Inspiriert am Wort des Dalai Lamas: "Dialog heißt Kompromiss."
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 3 2018

Die Kreuzzüge sind ein problematisches und aus heutiger Sicht schwer verständliches Kapitel der Kirchengeschichte. Franziskus war damals im Jahr 1219 dabei. Was wollte der "kleine Arme aus Assisi" beim Kreuzfahrerheer?
weiterlesen

Franziskus – Ein Name ist Programm

Fünf Jahre ist es her, dass zum ersten mal ein Papst für sich den Namen unseres Ordensgründers wählte. Ein hoher Anspruch. Wir belauschten den Papst im Gespräch mit dem Heiligen.
weiterlesen

Franz von Assisi begegnet dem Islam

Veranstaltungstipp: Was verbindet Christentum und Islam? Mit dieser Frage beschäftigt sich Bruder Niklaus Kuster am 15.05.2018 im Franziskanergymnasium in GroßKrotzenburg.
weiterlesen

Drei-Königs-Preis für franziskanische Initiative 1219. Religions- und Kulturdialog e.V.

Am 26. Januar hat der Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Berlin die franziskanische Initiative 1219. Religions- und Kulturdialog e.V. mit dem Drei-Königs-Preis ausgezeichnet.
weiterlesen

Radikalisierungstendenzen am rechten Rand der Kirche

Wie anfällig sind Christen für rechtspopulistisches Denken? Was sind Rechtskatholiken, welche Bedeutung haben sie für rechtspopulistische Parteien? Ein Interview mit Dr. Andreas Püttmann.
weiterlesen

Der Draht zu Gott

Lesetipp: Das Gebet wird in allen Religionen praktiziert. Die „Grüne Reihe“ Heft 116 befasst sich eingehend mit den Gebetsweisen von Christen, Juden und Muslime.
weiterlesen

Vielfalt – Das Leben ist bunt.

Das Gegenteil von Vielfalt ist wohl Einfalt. Es wäre wirklich einfältig zu meinen, dass die strahlende Farbigkeit eines Mosaiks von einem einzigen Stein kommen kann.
weiterlesen

Weil die Menschheit eins ist

Die Autoren beschäftigen sich schwerpunktmäßig mit dem interreligiösen Dialog. Transparenz und Vielfalt sind Grundvoraussetzungen für ein gutes Miteinander.
weiterlesen

Muslime und Christen

Lesetipp: Das neue Buch aus der Reihe „Franziskanische Akzente“ befasst sich mit den Chancen des Dialoges zwischen Moslems und Christen aus franziskanischer Perspektive.
weiterlesen

Geist von Assisi

Frieden ist das Ziel aller Religionen. Die Beiträge dieses Heftes lassen den Geist von Assisi lebendig werden und laden zu interreligiösen Begegnungen und Friedensgebeten ein.
weiterlesen