Die Wahrheit einer Absicht ist die Tat…

Wie sieht die Realität der Ordensgemeinschaften der franziskanischen Familie in Sachen Klimaschutz aus? Sind konkrete Schritte in eine klimaneutrale Zukunft in die Wege geleitet worden?
weiterlesen

Segnung der Tiere auf dem Kreuzberg

Auf dem Kreuzberg ist die Segnung der Tiere eine liebgewordene Tradition. So kamen auch in diesem Jahr viele Menschen, um sich gemeinsam mit ihren vierbeinigen Lieblingen unter den Segen Gottes zu stellen.
weiterlesen

Biografie: Franziskus von Assisi

Ein junger Mann verzichtet auf Privilegien und Karriere und wird freiwillig zum Bettler. Was treibt ihn dazu in Armut und in Solidarität mit den Ausgegrenzten seiner Zeit zu leben?
weiterlesen

Impuls zum Heiligen Franziskus

Franz von Assisi ist ein froher Heiliger, weil er sich ein Gespür dafür bewahrt hat, trotz aller dunklen und schweren Erfahrungen auch reich beschenkt zu sein. Geistlicher Impuls von Bruder Cornelius Bohl.
weiterlesen

Rezepte aus der Klosterküche – Vegane Kürbissuppe

Kochtipp: Im Herbst hat Bruder Rangel vegane Kürbissuppe auf dem Speiseplan der Klosterküche. Nicht nur gesund, sondern auch ein echter Blickfang für die Tafel.
weiterlesen

Alles wird gut? Franziskanische Inspirationen zur Klimakrise

Lesetipp: „Klima-“ und „Artenschutz“ heißt, Tiere und Erde vor den Menschen zu schützen – sich zurückzunehmen, damit gutes Leben für alle möglich wird.
weiterlesen

Gerechtigkeit, Frieden & Bewahrung der Schöpfung (Ökologie)

Der Einsatz für soziale Gerechtigkeit und Frieden, für ein Leben in Ehrfurcht vor der gesamten Schöpfung ist grundlegend für unser Leben und unsere Spiritualität als Franziskaner.
weiterlesen

Unsere Zukunft: Einfach leben!?

Warum ist einfach leben so schwierig? Mit dieser Kernfrage beschäftigten sich die 28 Teilnehmenden des diesjährigen Grundlagenseminars vom 23. bis 25. Juli in Haus Klara in Oberzell.
weiterlesen

Laudato Si – Nachgedacht (4)

Die Erfahrung in der Pandemie, dass die Ressource Impfstoff nicht zu jederzeit in genügendem Maß zur Verfügung steht, kann ein Anstoß sein, auch andere Ressourcen in den Blick zu nehmen, da auch diese begrenzt sind.
weiterlesen

Arm an Dingen, reich an Leben

Die franziskanische Wertesonne, die das ICH, das WIR, das SIE und ALLES im Blick hat. Eine Einladung mit Tiefe und Weite zu leben und dem Leben Sinn zu verleihen. Spiritueller Impuls von Niklaus Kuster OFMCap
weiterlesen

Franziskus und die Tiere

Für Franziskus schimmert in allem Geschaffenen und somit auch in den Tieren das Göttliche immer durch. Pflanzen und Tiere, die gesamte Schöpfung sieht er als Schwestern und Brüder.
weiterlesen

Recht auf Wasser

Gemeinsam mit Franciscans International engagieren sich Brüder und Schwestern dafür, dass auch arme Menschen einen regelmäßigen Zugang zu frischem Trinkwasser haben.
weiterlesen