Rezepte aus der Klosterküche – Brot – alltägliches Gebet

Kochtipp aus der Klosterküche: Brot ist nicht nur das Grundnahrungsmittel auf unserem Tisch. Jesus selbst gibt dem Brot eine besondere Bedeutung, indem er sich Brot des Lebens nennt.
weiterlesen

Rezepte aus der Klosterküche – Walnuss-Camembert-Pastete

Kochtipp aus der Klosterküche: Die Walnuss-Camembert-Pastete bietet sich für die spätherbstlichen Tage an. Das Jahr geht seiner Vollendung entgegen. Advent steht vor der Türe.
weiterlesen

Rezepte aus der Klosterküche – Küstensalat

Kochtipp aus der Klosterküche: Mit dem Küstensalat komponiert Bruder Rangel ein Loblied aus den Gaben der Schöpfung.
weiterlesen

Rezepte aus der Klosterküche – Zwiebelsuppe

Kochtipp aus der Klosterküche: In der Bibel wird der Zwiebel eine besondere Rolle zugedacht. Sie wird besonders beim Durchzug des Volkes Israel durch die Wüste erwähnt.
weiterlesen

Rezepte aus der Klosterküche – Oliebollen (niederländisches Siedegebäck)

Kochtipp aus der Klosterküche: Für die Weihnachtszeit hat Bruder Rangel ein feines Gebäck zusammengestellt. Oliebollen, eine niederländische Spezialität.
weiterlesen

Rezepte aus der Klosterküche – Kürbispfannkuchen im Herbst

Kochtipp aus der Klosterküche: Der Kürbis erinnert uns mit seiner leuchtend orange-gelben Farbe an den Sonnenball. Franziskus besingt im Sonnengesang Mutter Erde, die alle Gewächse hervorbringt.
weiterlesen

Rezepte aus der Klosterküche – Rhabarber-Tiramisu für den Sommer

Rhabarber ist nicht nur erfrischend für die Sommertage, er ist auch gesund, weil seine Bitterstoffe den Stoffwechsel anregen. Der Desserttip von Bruder Rangel verwandelt „Bitteres in Süßes“.
weiterlesen

Rezepte aus der Klosterküche – Eierröllchen für das Osterfrühstück

Kochtipp aus der Klosterküche: Ostereier sind für ein gelungenes Osterfest unverzichtbar. Bruder Rangel serviert uns für das Osterfrühstück einmal eine andere Variante.
weiterlesen

Rezepte aus der Klosterküche – Advents-Stomppot (Stampftopf)

Kochtipp aus der Klosterküche: Advents-Stomppot ist ein spätherbstliches Gericht. Bruder Rangel hatte bei der Zusammenstellung vor allem die adventliche Farbe Violett im Blick. Das spiegelt sich auch in den Zutaten wieder.
weiterlesen

Rezepte aus der Klosterküche – Italienischer Traum

Kochtipp aus der Klosterküche: Im Herbst feiern wir Franziskaner das Fest unseres Ordensgründers. Franziskus wusste die Mandelplätzchen von „Bruder Jakoba“ zu schätzen. Bruder Rangel hat sich davon inspirieren lassen.
weiterlesen

Rezepte aus der Klosterküche – Sommersalat mit Petrusfisch

Kochtipp aus der Klosterküche: Bruder Rangel ist Franziskaner und Koch im Konvent in Megen in den Niederlanden. Hier stellt er einige seiner Rezepte vor, die er der saisonnalen Küche angepasst hat. Es lohnt sich, sie auszuprobieren.
weiterlesen