„In ihrer Kirche kann man atmen“

"Pfarrer" ist keine Berufsbezeichnung oder gar ein Titel, sondern ein Auftrag: Die Arbeit in der Pfarrseelsorge ist heute einer der Schwerpunkte der Franziskaner in Deutschland.
weiterlesen


Mehr als 200 Obdachlose aus ganz NRW auf Wallfahrt

„Maria, Schwester auf der Straße“, war das Leitwort, das mehr als 200 Obdachlose aus ganz NRW, am 18. Mai erstmalig zur Goldenen Madonna ins Essener Münster begleitete.
weiterlesen

meet2respekt: Interreligiöse Radtour in Berlin

Veranstaltungstipp: Gemeinsam mit Leadership Berlin startet die franziskanische Initiative 1219. Religions- und Kulturdialog am 25. Mai eine interreligiöse Radtour durch Berlin.
weiterlesen

Die besorgniserregende Situation der Christen in Afrika

Die zahlreichen Bruderkriege in Afrika und die Situation der Christen auf diesem Kontinent, stehen im Brennpunkt der Videobotschaft von Papst Franziskus im Mai.
weiterlesen

Religionsdialog

Der Draht zu Gott

Lesetipp: Das Gebet wird in allen Religionen praktiziert. Die „Grüne Reihe“ Heft 116 befasst sich eingehend mit den Gebetsweisen von Christen, Juden und Muslime.
weiterlesen

Interreligiöses Friedensgebet in Köln

Aus Anlass des 30jährigen Jubiläums des Gebetes von Assisi, beteten und musizierten am 27. Oktober im Kölner Karmel Menschen verschiedenster Religionen für den Frieden.
weiterlesen

10 Jahre „Raum der Stille“ an der Uni Hamburg

Der "Raum der Stille", fernab vom Trubel und Alltagsgetriebe, ist für Studierende der Uni Hamburg seit 10 Jahren sowohl ein Ort der Stille, als auch des interreligiösen Dialoges.
weiterlesen