„In ihrer Kirche kann man atmen“

"Pfarrer" ist keine Berufsbezeichnung oder gar ein Titel, sondern ein Auftrag: Die Arbeit in der Pfarrseelsorge ist heute einer der Schwerpunkte der Franziskaner in Deutschland.
weiterlesen


„Mich ärgert die Fixierung auf Strukturen und auf den Mangel“

Die gegenwärtige Situation der Kirche ist nicht nur Resignation und Stillstand. In vielen Gemeinden gibt es kreative Neuaufbrüche. Dr. Christian Hennecke zur lokalen Kirchentwicklung.
weiterlesen

Tiersegnung am Kreuzberg. Mit dabei: Joseph, der neue Bernhardinerhund

Viele Tierbesitzer kamen mit ihren vierbeinigen Freunden zur Tiersegnung. Diesmal war auch Joseph, der neue Bernhardiner des Kreuzbergs mit dabei.
weiterlesen

„Kennen wir uns schon? Was glaubst du? Wie lebst du?

Veranstaltungstipp: Die interkulturellen Wochen der Franziskusgemeinde vom 1. bis 14. Oktober in Dortmund: Das Leben und den Glauben verschiedener Kulturen kennenlernen.
weiterlesen

Religionsdialog

Der Draht zu Gott

Lesetipp: Das Gebet wird in allen Religionen praktiziert. Die „Grüne Reihe“ Heft 116 befasst sich eingehend mit den Gebetsweisen von Christen, Juden und Muslime.
weiterlesen

Studienreise nach Indien

Unterwegs mit Franziskanern: Studienreise nach Indien mit Bruder Francis Kaviyil von der Missionszentrale. "Der eine Geist und die Vielfalt der Religionen". Im Januar 2018.
weiterlesen

Interreligiöses Friedensgebet in Köln

Aus Anlass des 30jährigen Jubiläums des Gebetes von Assisi, beteten und musizierten am 27. Oktober im Kölner Karmel Menschen verschiedenster Religionen für den Frieden.
weiterlesen