„In ihrer Kirche kann man atmen“

"Pfarrer" ist keine Berufsbezeichnung oder gar ein Titel, sondern ein Auftrag: Die Arbeit in der Pfarrseelsorge ist heute einer der Schwerpunkte der Franziskaner in Deutschland.
weiterlesen


Aktuelle Lage der Franziskaner im Libanon, in Jordanien und Syrien

Pater Firas Lutfi lebt als Franziskaner im Konvent in Beirut. Er erlebt tagtäglich die schweren Herausforderungen angesichts der lebensbedrohlichen Situation im Nahen Osten.
weiterlesen

Werte-Symposium: Gemeinsam statt einsam

Bericht vom Symposium zu franziskanischen Werten: Warum es eine klare und authentische Sprache, vernetztes Denken und den Willen zur Zusammenarbeit braucht.
weiterlesen

Franziskanische Option für die Kranken

Sich für Kranke und Benachteiligte einzusetzen ist in unserer Zeit wachsender Not und Armut aktueller denn je. Mit unermüdlichem Engagement pflegte Elisabeth Kranke und sorgte für die Armen.
weiterlesen

Religionsdialog

Partner im christlich-islamischen Dialog

Am 25. März lud die Deutsche Bischofskonferenz die Partner im christlich-islamischen Dialog nach Köln ein. Mit dabei auch Bruder Jürgen von den Franziskanern.
weiterlesen

Ein wieder hochaktueller Dialog

Wie können Menschen unterschiedlicher kultureller Herkunft und religiöser Tradition nicht nur nebeneinanderher, sondern miteinander leben? Wie kann ein interreligiöser Dialog, insbesondere zwischen Christen und Muslimen, gelingen?
weiterlesen

DNA des Christentums

„In einer zugleich säkularen wie multikulturellen Gesellschaft ist Dialog unverzichtbar, er fördert Verständigung und Integration. Gedanken von Bruder Cornelius Bohl zum Verständnis von Mission und Dialog.
weiterlesen