Unser aller Vater

Lesetipp: Niklaus Kuster hat die historischen Texte der Vaterunser-Auslegung des Heiligen Franziskus in leicht lesbares, heutiges Deutsch übertragen. Eine überraschende Inspirationen.
weiterlesen

Wie Maria sein

Analog zur Gottesmutter Maria betrachtet Franziskus in seinem Gruß an Maria den Christen als einen Menschen, der durch den Geist des Herrn „zu seiner Wohnung und Bleibe“ geworden ist. Marias Berufung ist auch unsere Berufung.
weiterlesen

Im Innern barfuß

Lesetipp: Beten ist der tägliche und andauernde Versuch, immer durchlässiger zu werden für das Eigentliche, die Menschen und Gott. Wie aber geht das?
weiterlesen

Interreligiöses Gebet im Heiligen Land zur Beendigung der Corona-Pandemie

Oberhäupter aller drei abrahamitischen Religionen beteten am 26. März in Jerusalem um das Ende der Corona-Pandemie.
weiterlesen

Wege zum Glück – von Lastern und Tugenden

Stille Tage über Fastnacht, vom 22. bis 26. Februar in Hofheim. Raum für sich selbst schaffen und sich Zeit nehmen, um seinen eigenen Gedanken nachzugehen.
weiterlesen

Calm the Soul: Irische Klarissen landen Hit mit Gebetsvertonung

Die Idee unserer Schwestern aus Galway, einen Meditationstext ihres Gebetsbuchs mit irischer Musik zu vertonen, begeistert das Internet.
weiterlesen

Nach der Erleuchtung: Boden Wischen

Lesetipp: Franziskus machte keinen Unterschied zwischen heilig und profan. Er suchte das Heilige im Profanen und das Profane im Heiligen.
weiterlesen

Begegnung der Kulturen auf dem Frauenberg

Religionsdialog beginnt im Kleinen. Bruder Jürgen Neitzert, Generaldefinitor aus Rom, hielt am 12. September auf dem Frauenberg einen Vortrag zum christlich-islamischen Dialog.
weiterlesen

„Komm heiliger Geist…“

"An der Qualität von Beziehung sehen wir wo der Geist Gottes wirkt". Für den Franziskanertheologen Bonaventura ist die Person des Heiligen Geistes vor allem ein lebendiges Beziehungsgeschehen. Pfingstmeditation von Christof Wolf SJ
weiterlesen

Bibel & Glauben: Sommerexerzitien in Hofheim

Veranstaltungstipp: Wachsen, reifen, blühen – diese Vorgänge sind in der Natur allgegenwärtig. Die Bibel überträgt diese Bilder auf den Glauben. Sommerexerzitien in Hofheim, vom 12. bis 17. August.
weiterlesen

Du gibst meinen Schritten weiten Raum

Die Exerzitientage vom 3. bis 7. Juli in Hofheim laden dazu ein, durch Gehen und Stille zu sich und zu Gott zu finden.
weiterlesen

Das Leben ins Gebet nehmen- Impulse aus den Psalmen

Karmelitanische Exerzitien mit Bruder Norbert Lammers, vom 25. bis 29. März in Hofheim. In der Stille und im lauschen auf Gottes Wort wieder bei sich selbst ankommen.
weiterlesen