24.01.2022

Elisabeth feiern

Neues Lieder- und Gebetbuch

Elisabeth feiern – Lieder- und Gebetbuch.
Hrsg.: Heinz Gunkel, Helmut Schlegel.

Monsignore Heinz Gunkel, der jahrelang Pfarrer an der St. Elisabethkirche zu Eisenach war, und Helmut Schlegel, der der Franziskanerprovinz von der heiligen Elisabeth angehört, haben aus diesem reichen Fundus ein Lieder- und Gebetbuch unter dem Motto ELISABETH FEIERN zusammengestellt. Elisabeth von Thüringen – bis heute fasziniert diese Frau viele Menschen – auch über die Grenzen der Christenheit hinaus. Viele Kirchen, Kliniken und Altenheime im deutschsprachigen Raum tragen ihren Namen und wo immer über caritative Dienste gesprochen wird, wird ihr Beispiel genannt.

Seit dem 750. Todestag der Heiligen im Jahr 1981 ist eine Vielzahl von Liedern, Musicals, Gebeten, Andachts- und Meditationstexten entstanden. Monsignore Heinz Gunkel, der jahrelang Pfarrer an der St. Elisabethkirche zu Eisenach war, und Helmut Schlegel, der der Franziskanerprovinz von der heiligen Elisabeth angehört, haben aus diesem reichen Fundus ein Lieder- und Gebetbuch unter dem Motto ELISABETH FEIERN zusammengestellt. Der Kantor und Kirchenmusiker Johannes Schröder hat das vorliegende Buch redigiert und einen Teil der Gesänge neu komponiert, die Designerin Ulrike Mahr hat dafür eigene Illustrationen geschaffen.

Das Buch zeichnet sich aus durch die Verwendung von 51 Liedern sowohl aus der Tradition als auch aus dem Neuen Geistlichen Lied (NGL), durch neue Textschöpfungen zu bekannten Melodien sowie durch eine geschlechtergerechte und dem heutigen Empfinden angemessene Sprache der Gebetstexte.

Das Lieder- und Gebetbuch kann sowohl für das persönliche Gebet als auch für den liturgischen Gebrauch in Gruppen, Ordensgemeinschaften, Kirchengemeinden, Seniorenheimen u.ä. verwendet werden.

Produktinformation

Elisabeth feiern – Lieder- und Gebetbuch

  • Hrsg.: Heinz Gunkel, Helmut Schlegel
  • Edition DV 100
  • 2022, 51 Liedern und Gebete
  • 120 Seiten, gebunden
  • Preis: 8,99.- Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.