Mit dem Pilgerstab durchs Leben

Lesetipp: Im Zentrum dieses Buches steht die Spiritualität des Pilgerns. Der Autor Thomas Dienberg beschreibt das menschliche Leben als einen Pilgerweg.
weiterlesen

Innere Tiefe – grenzenlose Weite

Lesetipp: „Franziskanisch“ ist ein Begriff in Bewegung: kein Standbild, sondern ein Film. Dieses Buch zeichnet Persönlichkeiten, die für Aspekte des franziskanischen Charismas stehen.
weiterlesen

Rückkehr ins Paradies – Vom Glück eines versöhnten Lebens

Lesetipp: Das Buch von Bruder Helmut Schlegel geht der Frage nach: „Was hilft uns, uns mit Brüchen zu versöhnen?“ Versöhnung ist ein Weg zum Glücklich-Werden im Hier und jetzt.
weiterlesen

Universale Geschwisterlichkeit: Gesellschaftsordnung der Zukunft

Lesetipp: Angesichts der weltweiten Zerstörung der Umwelt fordert Leonardo Boff in seinem Buch auf zu einem Umdenken hin zu einer universalen Geschwisterlichkeit.
weiterlesen

Elisabeth feiern

Elisabeth Feiern - Ein neues Lieder- und Gebetbuch, zusammengestellt und ausgewählt von Monsignore Heinz Gunkel und Bruder Helmut Schlegel OFM aus einem reichen Bestand von Elisabethliedern und Gebeten.
weiterlesen

Alles wird gut? Franziskanische Inspirationen zur Klimakrise

Lesetipp: „Klima-“ und „Artenschutz“ heißt, Tiere und Erde vor den Menschen zu schützen – sich zurückzunehmen, damit gutes Leben für alle möglich wird.
weiterlesen

Lebenskrisen und ihre Botschaften

Lesetipp: Der Autor Georg Lauscher befasst sich im vorliegenden Buch mit den „Brüchen des Lebens“. Verlusterfahrungen deutet er aus der Sicht franziskanischer Spiritualität.
weiterlesen

Pilgerbuch der Seele

Lesetipp: Im Pilgerbuch der Seele reflektiert Pater Claus Scheifele sein Leben und seine Erfahrungen als franziskanischer Pilger, auf den Wegen, die ihn das Leben geführt hat.
weiterlesen

Was ist Friedenstheologie?

„Was ist Friedenstheologie?“ Ein Lesebuch, in dem 22 Autorinnen und Autoren eine Antwort auf diese Frage versuchen. „ Buchrezension von Bruder Stefan Federbusch.
weiterlesen

Unser aller Vater

Lesetipp: Niklaus Kuster hat die historischen Texte der Vaterunser-Auslegung des Heiligen Franziskus in leicht lesbares, heutiges Deutsch übertragen. Eine überraschende Inspirationen.
weiterlesen

Das Hiersein übertreffen

Lesetipp: Auch heute können Literaten unterschiedlichster Coleur in eindrücklicher Weise die Gottesfrage aufwerfen. Band 27 der Franziskanischen Akzente befasst sich mit diesem Thema.
weiterlesen

Im Innern barfuß

Lesetipp: Beten ist der tägliche und andauernde Versuch, immer durchlässiger zu werden für das Eigentliche, die Menschen und Gott. Wie aber geht das?
weiterlesen