Alles wird gut? Franziskanische Inspirationen zur Klimakrise

Lesetipp: „Klima-“ und „Artenschutz“ heißt, Tiere und Erde vor den Menschen zu schützen – sich zurückzunehmen, damit gutes Leben für alle möglich wird.
weiterlesen

An der Seite des Lebens – Ethische Herausforderungen in Palliativmedizin und –pflege

Lesetipp: Sterbehilfe ist nach wie vor ein konträres Thema in der Gesellschaft. Für den Palliativmediziner Stephan Sahm sollte der Fokus mehr auf der Achtung des Lebens liegen.
weiterlesen

Lebenskrisen und ihre Botschaften

Lesetipp: Der Autor Georg Lauscher befasst sich im vorliegenden Buch mit den „Brüchen des Lebens“. Verlusterfahrungen deutet er aus der Sicht franziskanischer Spiritualität.
weiterlesen

Lebendig alt sein

Viele Bücher zum Thema Alter reden vom alt werden, kaum eines vom alt sein. Dieses Buch redet bewusst vom alt sein. Die Frage lautet nicht: Wie werde ich alt? Sondern: Wie bin ich alt?
weiterlesen

Das Hiersein übertreffen

Lesetipp: Auch heute können Literaten unterschiedlichster Coleur in eindrücklicher Weise die Gottesfrage aufwerfen. Band 27 der Franziskanischen Akzente befasst sich mit diesem Thema.
weiterlesen

Im Innern barfuß

Lesetipp: Beten ist der tägliche und andauernde Versuch, immer durchlässiger zu werden für das Eigentliche, die Menschen und Gott. Wie aber geht das?
weiterlesen

Frauen in der Kirche

Lesetipp: „Entmächtigung“ und „Ermächtigung“ in der Kirche haben Frauen von Beginn an erlebt. Dieser Band erarbeitet die Erfahrungen, Praktiken und theologisch-geistlichen Reflexionen von Frauen heraus.
weiterlesen

Es reicht

Lesetipp: Auf den Spuren Jesu und in der franziskanischen Tradition zu teilen heißt: Statusunterschiede zwischen Menschen abbauen. Auf Macht und Privilegien zu verzichten.
weiterlesen

Nach der Erleuchtung: Boden Wischen

Lesetipp: Franziskus machte keinen Unterschied zwischen heilig und profan. Er suchte das Heilige im Profanen und das Profane im Heiligen.
weiterlesen

Spiegel des Lichts

Lesetipp: Niklaus Kuster zeichnet in seinem Buch nach, wie sich die Horizonte des jungen Franziskus schrittweise weiteten, bis er nach seinen Erfahrungen mit dem Islam Rundbriefe an die Menschheit richtete.
weiterlesen

Gottes hauchdünnes Schweigen

Gottes hauchdünnes Schweigen. Wie sollen wir in unserer Zeit Gottes Ansprache verstehen. Welche Sprache müssen wir lernen, um ihn zu hören. Buchrezension von Bruder Stefan Federbusch OFM.
weiterlesen

Wissen, Bildung und Schule neu denken

Lesetipp: Das hier dargelegte franziskanische Bildungskonzept ist durch die Praxiserfahrung des Autors und Franziskaners Udo Schmälzle im Schulalltag und in der Bildungsarbeit gedeckt.
weiterlesen