Im Land des Herrn, Heft 2 2020

Krisenzeiten, in denen kaum Pilger gekommen sind, hat es immer wieder gegeben, zum Beispiel die Intifada. Wie geht es den Franziskanern im Heiligen Land heute in der Corona-Pandemie?
weiterlesen

Grabeskirche in Jerusalem wieder geöffnet -Update-

Nach zwei Monaten ist der Besuch der Grabeskirche für Besucher unter Einschränkungen nun wieder möglich, nachdem sie am 25. März aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus geschlossen wurde.
weiterlesen

Die Grabes- und Auferstehungskirche in Jerusalem

Lesetipp: Ein neuer Kunst- und Kulturführer zur Geschichte und Bedeutung der Grabeskirche in Jerusalem.
weiterlesen

Palmsonntag in Jerusalem

Update: Ansprache des Erzbischofs in deutscher Übersetzung | Am Palmsonntag fand in Jerusalem an den Hängen des Ölbergs ein besonderes Gebet statt. Von Jerusalem ging der Segen mit der Kreuzreliquie in die ganze Welt.
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 3 2019

Für gewöhnlich spielen wichtige Persönlichkeiten eine große Rolle, die Geschichtsschreiber wissen viel zu berichten – über sie und ihr Werk, das sie der Nachwelt hinterlassen haben. Aber wer war eigentlich Melchisedek?
weiterlesen

Erzbischof Pizzaballa warb in München für christliches Engagement im Heiligen Land

„Es gibt keine klare Abgrenzung zwischen Politik und Religion im Nahen Osten“, konstatierte der Erzbischof aus Jerusalem, im vollbesetzten Saal der Katholischen Akademie in München.
weiterlesen

Frieden im Nahen Osten? Politik und Religionen im Heiligen Land

Veranstaltungstipp: 4. Juni, München: Erzbischof Pierbattista Pizzaballa aus Jerusalem spricht über Politik und Religionen im Heiligen Land.
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 4 2018

Die neue Ausgabe "Im Land des Herrn" befasst sich gleich zweifach mit Ägypten: Mit der Flucht der Heiligen Familie vor dem Völkermord des Herodes und mit der Situation der Kopten heute.
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 1 2018

Die Legende der heiligen Veronika und andere interessante Artikel und Hintergrund Berichte aus dem Heiligen Land lesen sie in der neuen Ausgabe der Zeitschrift "Im Land des Herrn".
weiterlesen

Jerusalem muss ein Symbol für Palästinenser und Israelis sein

Papst Franziskus und Vertreter christlicher Kirchen in Jerusalem kritisieren die Entscheidung der US-Regierung zur Anerkennung Jerusalems als politische Hauptstadt Israels.
weiterlesen

Grabkapelle Jesu in Jerusalem erstrahlt in neuem Glanz

Fast ein ganzes Jahr dauerten die Restaurierungsarbeiten an der Aedikola in der Grabeskirche in Jerusalem: jetzt erstrahlt die Grabkapelle Jesu in ihrer ursprünglichen Schönheit.
weiterlesen

Franziskaner erhält höchste Ehrung der Orthodoxen Kirche

Bruder Pierbattista Pizzaballa, der Kustos des Heiligen Landes, empfing die höchste Auszeichnung des griechisch-orthodoxen Patriarchats in Jerusalem.
weiterlesen