01.03.2021 Redaktion Tauwetter

„Fratelli Tutti“ – Über Geschwisterlichkeit und soziale Freundschaft

Tauwetter - Die Zeitschrift für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung.

Titel der Ausgabe Tauwetter Nr. 1 März 2021, 36. Jahrgang.
Klick auf Bild öffnet PDF-Datei.

Am 3. Oktober 2020 hat Papst Franziskus symbolträchtig am Grab seines Namenspatrons, des hl. Franz von Assisi, die neue Enzyklika „Fratelli tutti“ unterzeichnet. Sie ist seine Vision einer besseren Weltgemeinschaft, die auf der Würde aller Menschen beruht und das Gemeinwohl aller in den Mittelpunkt des politischen und wirtschaftlichen Handelns stellt.

Dem Papst ist bewusst, dass vieles, was sich so selbstverständlich anhört, alles andere als selbstverständlich ist. „Aber wenn man als grundlegendes Rechtsprinzip akzeptiert, dass diese Rechte aus der bloßen Tatsache des Besitzes einer unveräußerlichen Menschenwürde hervorgehen, kann man die Herausforderung annehmen, von einer anderen Menschheit zu träumen und über eine solche nachzudenken“ (FT 127). „Eine andere Welt ist möglich“, lautete das Credo der Weltsozialforen. Gestalten wir also mit an einem Planeten, der als Haus für alle „allen Menschen Land, Heimat und Arbeit bietet“.

Diese Tauwetter-Ausgabe möchte Zugänge zur Enzyklika eröffnen, indem sie deren Inhalt in Lang- und Kurzform vorstellt, eine kritische Würdigung vornimmt und über Geschwisterlichkeit nachdenkt. Die Enzyklika „Fratelli tutti“ wurde als eine Art „Testament“ von Papst Franziskus bezeichnet, weil sie seine zentralen Anliegen aufgreift und bündelt. Sie ist sozusagen ganz durchdrungen von seinem Geist, vom „franziskanischen“ Geist, zumal der Papst nach seiner Enzyklika „Laudato si“ erneut starke Anleihen bei Franz von Assisi macht und sein Schreiben nach einem Wort des kleinen Heiligen aus Assisi benennt. Von daher liegt es nicht nur nahe, sondern ist uns Verpflichtung, das päpstliche Anliegen zu unserem Anliegen der Franziskanischen Familie zu machen.

Wir würden uns freuen, wenn TAUWETTER dazu eine Hilfestellung leisten kann und wünschen unseren Leserinnen und Lesern eine bereichernde Lektüre.

Inhalt

  • Fratelli tutti – Übersicht über die Abschnitte der Enzyklika Fratelli tutti – Vorstellung der Enzyklika
    Stefan Federbusch ofm
  • Fratelli tutti oder der Traum von einer geschwisterlichen Welt Die neue Enzyklika von Papst Franziskus
    Dr. Martina Kreidler-Kos
  • Polyeder statt Kugel. Eine kritische Würdigung der Enzyklika Fratelli tutti
    Stefan Federbusch ofm
  • Universale Geschwisterlichkeit als Antwort auf globale Herausforderungen unserer Zeit
    Interview mit Pirmin Spiegel
  • Wen Franz von Assisi in den ersten Worten der neuen Enzyklika anspricht „Wir Geschwister alle“
    Dr. Niklaus Kuster ofmcap
  • Geschwisterlichkeit – Annäherung an eine Haltung
    Stefan Federbusch ofm
  • Schlussstein Fratelli tutti – Teil 3 einer päpstlichen Trilogie

Jetzt Online lesen (PDF-Datei)

Redaktion Tauwetter

Dinko Aracic, Peter Amendt ofm, Stefan Federbusch ofm.

Verantwortlich im Sinne des Presserechts: Jürgen Neitzert ofm

Das Heft Tauwetter können Sie auch in gedruckter Form bestellen unter

Redaktion Tauwetter

Redaktionsleiter Stefan Federbusch ofm

Kreuzweg 23, 65719 Hofheim

Tel. 0 61 92.99 04 23
Fax 0 61 92.99 04-39

www.tauwetter.franziskaner.de
eMail: tauwetter@franziskaner.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.