Glaube im Alltag: Zwischen Schwarzbrot und Sahnetorte

Eigentlich glauben Sie schon irgendwie an Gott, aber in ihrem Alltag, spielt er keine Rolle? Wir haben nachgefragt, wie Glaube im Alltag gelingen kann.
weiterlesen

Nachhaltigkeit

Die neue Ausgabe von Tauwetter beschäftigt sich mit der Frage der „Nachhaltigkeit“ und ihrer Anwendung im Hinblick auf ökologische, soziale und ökonomische Aspekte.
weiterlesen

Gloria in Excelsis – Musik und Tanz

Lassen Sie sich einladen zu einer musikalischen Erlebnisreise durch unsere Missionsgebiete. Passend zur Weihnachtszeit finden Sie einen reichen Erfahrungsschatz aus der Welt der Musik.
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 4 2017

Eine riesige Ikone der Gottesmutter Maria prangt an der Mauer in Betlehem, nur wenige Meter vom „Checkpoint 300” entfernt. Jeden Tag versammeln sich Gläubige um dort den Rosenkranz zu beten. Eine stille Anklage gegen dieses Monstrum...
weiterlesen

Heute Kirche von morgen sein

Was macht heutige Lebenswelten aus? Und wo ist darin Kirche? Und was braucht unser Glaube? Kirchen? Pfarrer? Gemeinde? Wir haben nachgefragt, welche Weichen heute für die Kirche von morgen gestellt werden.
weiterlesen

Ökumene

Mit dieser Tauwetter-Ausgabe laden wir Sie ein, gemeinsam den „Schatz des Evangeliums“ zu entdecken, über den eigenen Standpunkt nachzudenken und sich neu auf den Weg der Ökumene zu machen.
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 3 2017

Kommen sie mit uns in die Jesreel-Ebene in Galiläa. Dort dominiert der Berg Tabor die Landschaft. Wir besuchen den Ort En-Dor, an dem sich, laut einer biblischen Erzählung, König Saul verbotener Magie bediente.
weiterlesen

Kommunikation – weltweit vernetzt

Unsere Kommunikation als Franziskaner will keine Selbstdarstellung sein. Wir möchten vielmehr das, was uns selbst wichtig ist, mit anderen teilen. Wie gelingt das auf Ebene unserer weltweiten Mission?
weiterlesen

Geschlechtersensible Kirche

Frauen sind von den Weiheämtern ausgeschlossen und somit nicht Teil der kirchlichen Hierarchie der katholischen Kirche. Macht und Einfluss liegen einseitig im männlichen, priesterlichen Bereich. Wird das für immer so bleiben?
weiterlesen

Europa, mon amour

Wenn man den Angstmachern glaubt, steht Europa kurz vor dem Abgrund. Dabei leben wir in der Luxusecke der Welt. Es ist an der Zeit, sich für Europa, für Demokratie, Frieden und Freiheit stark zu machen.
weiterlesen

Teilen – geben und nehmen

Ist es besser, ein Patenkind in der Mission zu fördern oder eine kollektive Partnerschaft anzustreben? Wie können bettelarme Familien in Entwicklungsländern eigentlich überleben? Wie funktioniert geben und nehmen bei den Franziskanern?
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 2 2017

Diese Ausgabe stellt zwei Orte im Heiligen Land vor, die weniger von Pilgern besucht werden: Sebaste bei Nablus und die Felsenfestung Machärus in Jordanien.
weiterlesen