Maria – Frau aus dem Volk

Die Beiträge unserer Missionszeitschrift stellen die Marias von heute vor, die – wie die Mutter Jesu – aus dem einfachen Volk kommen und ihr Leben in den Dienst der Menschen stellen.
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 4 2019

Seit wann gibt es Orgeln im Heiligen Land? Wie viele Mitglieder der armenisch-apostolische Kirche leben in Jerusalem? Und wie kommen orientalische Krippen nach Südtirol? Lesen sie jetzt die neuste Ausgabe unserer Heilig-Land-Zeitschrift.
weiterlesen

FRAUEN . macht . KIRCHE . ERNEUERUNG

„Die alte Zeit ist zu Ende“ - Immer mehr Frauen fordern eine Beteiligung in einer bisher von Männern dominierten Kirche. Unsere Zeitschrift Tauwetter beleuchtet den synodalen Weg.
weiterlesen

Sklaverei? Zur Freiheit berufen!

Unsere Gesellschaft neigt dazu, die Sklaverei in vergangene Tage der Kolonialzeit zu datieren. Aber Sklaverei ist in vielen Ländern eine erschreckende Wirklichkeit. Die "FM" hat das Thema Sklaverei aufgegriffen.
weiterlesen

Begegnung wagen

Wie können Menschen unterschiedlicher kultureller Herkunft und religiöser Tradition nicht nur nebeneinanderher, sondern miteinander leben?
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 3 2019

Für gewöhnlich spielen wichtige Persönlichkeiten eine große Rolle, die Geschichtsschreiber wissen viel zu berichten – über sie und ihr Werk, das sie der Nachwelt hinterlassen haben. Aber wer war eigentlich Melchisedek?
weiterlesen

Menschenhandel und Prostitution

Für Papst Franziskus ist der Menschenhandel eine „schreckliche Geißel“, ein „verabscheuungswürdiges Übel“ und eine „offene Wunde am Körper der heutigen Gesellschaft“.
weiterlesen

Sklaverei im 21. Jahrhundert

In unserem Zeitalter gehört Sklaverei der Vergangenheit an, das meinen wir. Weit gefehlt! Auch im 21. Jahrhundert gibt es Formen der Sklaverei. Die Erniedrigung und der Schmerz der Betroffenen ist ebenso groß, wie zur Kolonialzeit.
weiterlesen

Laudato si – Schutz des gemeinsamen Hauses

Die neue Ausgabe der "Franziskaner Mission" beschäftigt sich mit dem Thema einer respektvolle Koexistenz von Mensch und Umwelt, denn der Sonnengesang des heiligen Franziskus ist für sie ein ökologisches Leitbild.
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 2 2019

Neben der Geschichte der Franziskaner im Heiligen Land steht Syrien im Mittelpunkt. Im April hatten wir die Gelegenheit Damaskus zu besuchen und schildern die Eindrücke aus diesem, vom Krieg gepeinigten, Land.
weiterlesen

Pilgern – Beten mit den Füßen

Pilgern ist nach wie vor angesagt. Wir fragen nach den Gründen und stellen u.a. den Franziskusweg von Florenz über Assisi nach Rom vor. Er bietet für franziskanisch inspirierte Menschen eine gute Alternative zu den überlaufenen Strecken.
weiterlesen

Dialog statt Hetze – 800 Jahre Friedensmission

Beiträge aus vielen Ländern thematisieren den brandaktuellen Dialog zwischen Kulturen und Religionen. Lesen Sie die neue Ausgabe der "Franziskaner Mission".
weiterlesen