13.01.2021 Bruder Helmut Schlegel, Bildungshaus Hofheim

Online-Exerzitien im Januar

„Auf Gott setze ich mein Vertrauen…“ Online-Exerzitien, vom 11. bis 31. Januar

Online-Exerzitien, vom 11. bis 31. Januar 2021. „Auf Gott setze ich mein Vertrauen, ich fürchte mich nicht.“ Bild von Günther Rakusa.

Das Franziskanische Zentrum für Stille und Begegnung in Hofheim, das während des Lockdown geschlossen ist, hat im Januar zu dreiwöchigen Online-Exerzitien vom 11. bis 31. Januar eingeladen.

76 Personen haben sich dazu angemeldet. Die Exerzitien stehen unter dem Thema: „Auf Gott setze ich mein Vertrauen, ich fürchte mich nicht.“ (Ps 56,12). Sie wollen zu Beginn des neuen Jahres, dem viele Menschen mit Sorge entgegensehen, zur Einübung gläubiger Zuversicht anregen.

In den allgemeinen Anleitungen wurden die Teilnehmenden eingeladen, sich täglich genügend Zeit für die Geistlichen Übungen zu reservieren sowie einen Ort vorzubereiten, wo sie ungestört verweilen und beten können. Während der Exerzitien erhalten sie wöchentlich drei Impulse mit Gebetsanregungen, Vorschlägen zur Alltagsgestaltung, Bibeltexten und Meditationen per eMail zugeschickt, außerdem Links zu extra erstellten Online-Videos, die zu Meditations- und Leibübungen anleiten. Darüber hinaus wird geistliche Begleitung angeboten, die dann per Telefon, eMail oder Video-Telefonie stattfindet.

Die Online-Exerzitien werden begleitet von Ricarda Moufang, Frankfurt, und den Brüdern Norbert Lammers und Helmut Schlegel, Hofheim.

Weitere Infos unter https://www.exerzitienhaus-hofheim.de/


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.