06.12.2021 Franziskaner Mission Dortmund

Solidarität mit ethnischen Minderheiten

Franziskanische Katechese unter den Ausgegrenzten

Die Franziskanerprovinz in Vietnam zählt zu einer der jüngsten Provinzen des Weltordens. Sie wurde 1929, während der französischen Kolonialzeit, gegründet. Die Brüder haben es, nach der Machtübernahme der Kommunisten, nicht leicht. Sie leben sehr einfach und bescheiden inmitten der Bevölkerung, mit einer besonderen Nähe zu den ethnischen Minderheiten. Die Gemeindeleiter aus diesen Ethnien sind nicht nur als Katecheten ausgebildet. Neben Religion wird in den christlichen Gemeinschaften auch über Gesundheitsvorsorge, Hygiene und ein bewahrender Umgang mit der Schöpfung gesprochen. In den Gemeinden legen die Brüder Wert darauf, die jeweiligen kulturellen Traditionen und Bräuche zu bewahren, und geben dem Glauben damit eine Heimat. Ein Schwerpunkt der franziskanischen Solidarität mit ethnischen Minderheiten ist zum Beispiel in Pleiku die Jugendarbeit und darin ein Internatsangebot für Schülerinnen und Schüler aus weit entfernten Dörfern.

Kostenbeispiele

  • Schulmaterial pro Schüler und Jahr: 100.- Euro
  • Fahrrad für langen Schulweg: 50.- Euro
  • Zuschuss zu Medikamentenkosten: 40.- Euro
  • Lebensmittelhilfe pro Familie: 30.- Euro

Die Monatsprojekte zeigen, wie sich Schwestern und Brüder in Bolivien, Brasilien, Kenia, Ruanda, Uganda, der D. R. Kongo und Vietnam liebevoll für verarmte, entrechtete und an den Rand gedrängte Menschen einsetzen. Dieser nachhaltige Einsatz ist aber letztlich nur möglich, weil sich viele Menschen als Ehrenamtliche in unseren deutschen Partnergruppen oder als Spenderinnen und Spender mit großem Engagement für die zahlreichen Projekte der Franziskaner Mission einsetzen!

Pleiku liegt im mittleren Teil des Vielvölkerstaates Vietnam. In den franziskanischen Einrichtungen bekommen die Kinder neben Mahlzeit auch ein Angebot der Gesundheitsvorsorge. Bild von Pleiku, Vietnam.

Projektpartner

Wenn Sie mehr über unsere Projekte erfahren möchten, können Sie uns gerne telefonisch oder per Mail kontaktieren.

Franziskaner Mission Dortmund
Franziskanerstrasse 1
44143 Dortmund
Tel.: 0231 / 176 337-5

eMail: info@franziskanermission.de
Web: www.franziskanermission.de

Spendenkonto

Sparkasse Soest/Werl
DE13 4145 0075 0026 0000 34
WELADED1SOS

Direktlink zur Onlinespende der Franziskanermission


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.