Pater-Vjeko-Berufsschule in Ruanda

In der Pater-Vjeko-Berufsschule lernen junge Menschen die Berufe, die ihnen weiterhelfen, ihre Familien zu ernähren und ihre Zukunft zu sichern. Nach 25 Jahren Bürgerkrieg leiden die Menschen immer noch an den Folgen des Völkermordes von 1994.
weiterlesen

SEFRAS-Tagesstätte für Kinder und Jugendliche in Sao Paulo, Brasilien

Die Kindertagesstätte der Franziskaner in Sao Paulo ermöglicht Jugendlichen aus den Armenvierteln eine sinnvolle Freizeitgestaltung. Dadurch werden die Kinder vor einem Leben auf der Straße bewahrt.
weiterlesen

Schulbildung für Aidswaisen in Rushooka / Uganda

Aids ist in Afrika noch weit verbreitet. Die Franziskaner in Rushooka kümmern sich um die Kinder der Erkrankten und sichern mit finanzieller Unterstützung die Schulbildung der Aidswaisen.
weiterlesen

CONASA-Schule und Frei-Alberto-Schule / Bacabal

In der CONASA-Schule und der Frei-Alberto-Schule der Franziskaner in Maranhão / Brasilien erhalten Jugendliche aus sozialschwachen Familien fundierten Schulunterricht und eine solide praktische Ausbildung.
weiterlesen

Ausbildungszentrum für Frauen

Mit psychologischer Beratung, spiritueller Unterstützung und Ausbildungsmaßnahmen unterstützen die Franziskanerinnen in Bukavu, / Republik Kongo Frauen, die in schweren sozialen und gesellschaftlichen Lebenssituationen leben.
weiterlesen

Palmsonntag für das Heilige Land

Die Kollekte der Pfarrgemeinden am Palmsonntag ist nach dem Willen der Bischöfe für das Heilige Land bestimmt. Sie ist ein Zeichen der Verbundenheit der deutschen Katholiken.
weiterlesen

Kindertagesstätte in Cochabamba, Bolivien

Migranten in Cochabamba leben unter katastrophalen Bedingungen. Mit dem niedrigen Einkommen können sie kaum den Lebensunterhalt der Familie bestreiten. In der Kindertagesstätte der Franziskanerinnen finden ihre Kinder Aufnahme und liebevolle Betreuung.
weiterlesen

Familienlandwirtschaftsschulen in Maranhão / Brasilien

Mehr als 300 Schüler finden in den beiden Schulen Vittorino Freire und Lago do Junco in Maranhão / Brasilien Aufnahme. Sie erlernen dort Landwirtschaft, Gartenbau und vieles mehr für zukünftige Berufsperspektiven.
weiterlesen

Franziskanische Musikschulen in Bolivien

Die beiden Musikschulen der Franziskaner in Urubichá und Ascensión de Guarayos ermöglichen mehr als 800 Jugendlichen eine solide Ausbildung für einen zukünftigen Lebensunterhalt für sich selbst und ihre Familien.
weiterlesen

Die St. Francis Secondary School in Kenia

Eine Schule für das Leben: In der St. Francis Secondary School im Subukia-Tal erhalten 380 benachteiligte Jugendliche qualifizierte Schulbildung auf der Basis christlicher Werte.
weiterlesen

“Let There be Light” – Wandern für Aidskranke in Indien

Dieses Jahr im Advent, wandern die Franziskaner und Freunde des Eifelvereins für das Projekt "FLAME", einer franziskanischen Initative, die sich besonders für Aidskranke in Indien einsetzt.
weiterlesen

Die Frei-Alberto-Schule in Sao Luis / Brasilien

Für mehr als 700 Schulkinder aus ärmsten Verhältnissen ist die Frei-Alberto-Schule in Sao-Luis in Brasilien eine der wenigen Alternativen eine gute Schulbildung zu erhalten.
weiterlesen