Franziskaner in Deutschland

Die Franziskaner haben sich in 800 Jahren von einer kleinen Bewegung zu einem der größten katholischen Männerorden weltweit entwickelt. Auch in Deutschland wirken die Brüder seit 1221.
weiterlesen


Das Licht von San Francesco

Am 12. Mai wird Bundeskanzlerin Angela Merkel im Sacro Convento in Assisi für ihr Bemühen um Völkerverständigung und Frieden die "Lampe des Friedens" erhalten.
weiterlesen

Bruder Salvator Gruber verstorben

Wenn man ihn brauchte, war er stets verfügbar. So kannten und schätzten die Menschen Bruder Salvator. Am 22. März verstarb er im Krankenhaus in Fulda.
weiterlesen

Pater Claudius Groß verstorben

Pater Claudius war mit vielen Leitungsaufgaben des Ordens betraut. Als Seelsorger und Lehrer wirkte er viel Gutes. Nach monatelanger schwerer Krankheit verstarb er am 17. März 2018 in Fulda.
weiterlesen

Armutsbegriff

Armut als Problem und Armut als Weg

Lesetipp: Weltweit leiden Menschen unter Armut. Aus franziskanischer Sicht kann Armut aber eine Chance zum Aufbruch in die Zukunft sein.
weiterlesen

27 Elemente franziskanischer Spiritualität: 15. Sich nichts aneignen (Armut)

Das 15. Element franziskanischer Spiritualität reflektiert die Armut. In der Nachfolge Christi sollen die Brüder sich weder materielles noch geistiges Eigentum aneignen.
weiterlesen

27 Elemente franziskanischer Spiritualität: 14 Einen gesellschaftlichen Standortwechsel vollziehen

Der Betrachtung des 14. Elementes liegt der Standortwechsel des Franziskus von den Majores zu den Minores zugrunde.
weiterlesen