Franziskaner wählen neue Provinzleitung

Mehr als 70 Franziskaner treffen sich vom 10. bis 14. Juni im Bildungshaus Ohrbeck in der Nähe von Osnabrück zu ihrem Provinzkapitel. Auf der Tagesordnung des Kapitels steht vor allem die Wahl der Provinzleitung.
weiterlesen

„Komm heiliger Geist…“

"An der Qualität von Beziehung sehen wir wo der Geist Gottes wirkt". Für den Franziskanertheologen Bonaventura ist die Person des Heiligen Geistes vor allem ein lebendiges Beziehungsgeschehen. Pfingstmeditation von Christof Wolf SJ
weiterlesen

Pilgern – Beten mit den Füßen

Pilgern ist nach wie vor angesagt. Wir fragen nach den Gründen und stellen u.a. den Franziskusweg von Florenz über Assisi nach Rom vor. Er bietet für franziskanisch inspirierte Menschen eine gute Alternative zu den überlaufenen Strecken.
weiterlesen

Lange Nacht der Religionen in Berlin

Veranstaltungstipp: Bereits zum 8. Mal findet in Berlin, am 15. Juni die Lange Nacht der Religionen statt. Ein Programmpunkt ist das Gedenken an die Begegnung des heiligen Franziskus mit Sultan Al-Kamil.
weiterlesen

Bruder Elias Kehrer verstorben

„Es war wunderbar!“ Dieser Ausruf und seine Freundlichkeit bleiben den Menschen, die Bruder Elias begegneten im Gedächtnis. Er verstarb am 03. Juni in der Klinik in Frankfurt.
weiterlesen

NRW-Wohnungslosenwallfahrt

„Richte unsere Füße auf den Weg des Friedens“. Unter diesem Leitwort machten sich 150 Teilnehmer aus ganz NRW am 22. Mai auf den Weg. Auch zwei Franziskaner waren mit unterwegs.
weiterlesen

Veni – vidi – mini …

Veni – vidi – mini… hieß das Motto des diesjährigen Ministrantenwettstreits, zu dem sich 150 Minis vom 17. bis 19. Mai in Großkrotzenburg trafen.
weiterlesen

Bibel & Glauben: Sommerexerzitien in Hofheim

Veranstaltungstipp: Wachsen, reifen, blühen – diese Vorgänge sind in der Natur allgegenwärtig. Die Bibel überträgt diese Bilder auf den Glauben. Sommerexerzitien in Hofheim, vom 12. bis 17. August.
weiterlesen


Neu

Pilgern – Beten mit den Füßen

Pilgern ist nach wie vor angesagt. Wir fragen nach den Gründen und stellen u.a. den Franziskusweg von Florenz über Assisi nach Rom vor. Er bietet für franziskanisch inspirierte Menschen eine gute Alternative zu den überlaufenen Strecken.

weiterlesen

Zitat

"An einem, nur einem Ort zur selben Zeit zu sein. Ihn mit allen Sinnen wahrnehmen. Seine Schönheit. Seine Hässlichkeit. Seine Einzigartigkeit. Sich überwältigen lassen, ohne Furcht. Die Kunst, zu sein, wo man ist." Bruder Andreas Brands