05.04.2016 Radio Vatikan

Gerechte Entlohnung für die Kleinbauern

Gebetsanliegen des Papstes im April: Sensibilisierung für die bedrückende Situation der Kleinbauern

"Danke Bäuerin, Danke Bauer, Euer Beitrag ist unentbehrlich für die ganze Menschheit" Klick auf Bild führt zur Videobotschaft von Papst Franziskus auf Youtube
„Danke Bäuerin, Danke Bauer, Euer Beitrag ist unentbehrlich für die ganze Menschheit“ Klick auf Bild führt zur Videobotschaft von Papst Franziskus auf Youtube

Papst Franziskus richtet in seinem Gebetsanliegen für den Monat April seinen Blick auf die Kleinbauern. Um ihren Lebensunterhalt zu sichern müssen sie hart arbeiten und erhalten nur wenig Entlohnung für ihre landwirtschaftlichen Erträge. Dabei sind die Bauern unentbehrlich für die Versorgung der Zivilisation.

Das Gebetsanliegen des Papstes nimmt die ungerechte Güterverteilung und das Konsumverhalten der Gesellschaft in den Blick. Auf der einen Seite stehen die verarmten Kleinbauern, die für die Erträge ihrer harten Arbeit nur unzureichend entlohnt werden, auf der anderen Seite die Wirtschaft mit ihren gewinnorientierten Interessen.

„Die Erde ist ein Geschenk Gottes. Es ist ungerecht sie nur für das Wohlergehen einiger weniger zu benutzen und die Mehrheit von ihren Rechten und Erlösen auszuschließen! Danke Bäuerin, Danke Bauer, Euer Beitrag ist unentbehrlich für die ganze Menschheit“!

Mit ihren missionarischen Einrichtungen unterstützen die Franziskaner Projekte in Bolivien, Brasilien und Afrika. Sie fördern landwirtschaftliche Ausbildungsprogramme, die zur Verbesserung der Situation der Kleinbauern und deren Familien beitragen.

Seit dem 6. Januar 2016 richtet sich der Papst monatlich mit einer Videobotschaft an die Gläubigen. Darin erklärt Franziskus die jeweiligen „Gebetsanliegen des Papstes“. Das soll interessierten Gläubigen ermöglichen, gemeinsam mit dem Papst zu beten. Die Videos werden vom Internationalen Gebetsapostolat in Zusammenarbeit mit dem vatikanischen Fernsehen CTV und der Kommunikationsagentur „La Machi“ produziert.

Mehr Videobotschaften von Papst Franziskus im Jahr der Barmherzigkeit auf www.dasvideovompapst.org

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.