Im Land des Herrn, Heft 2 2021

Der Ölberg in Jerusalem, mit dem Heiligtum der Himmelfahrt Christi, steht im Mittelpunkt dieser Ausgabe unserer Heilig Land Zeitschrift. Wir nehmen Sie mit, zu den zahlreichen Bezugspunkten zum Evangelium, die dort zu entdecken sind.
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 1 2021

Unter anderem befasst sich das neue "Heilig-Land-Heft" mit der Geburtsbasilika von Betlehem im Laufe der Jahrhunderte. Lesen sie in einen Exklusivbericht zur Restaurierung über die lange Geschichte des Ortes.
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 4 2020

Eine für uns Franziskaner wertvolle Handschrift ist durch die Wirren der Säkularisation in die Bestände der Bayerischen Staatsbibliothek München gelangt. Erfahren sie mehr in der neuen Heilig-Land-Zeitschrift.
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 3 2020

Die Stadt Hebron ist ein selten besuchter Ort im Heiligen Land. Denn die vielen biblischen Erinnerungen werden schon seit vielen Jahren wegen der unsicheren politischen Lage nicht mehr von Pilgern und Touristen angefahren.
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 2 2020

Krisenzeiten, in denen kaum Pilger gekommen sind, hat es immer wieder gegeben, zum Beispiel die Intifada. Wie geht es den Franziskanern im Heiligen Land heute in der Corona-Pandemie?
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 1 2020

Woher kennen wir eigentlich das genaue Todesjahr Jesu, das für unsere moderne Zeitrechnung den Grundstein legt? Dieser Frage geht Bruder Gregor Geiger im neuen "Heilig-Land-Heft" nach.
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 4 2019

Seit wann gibt es Orgeln im Heiligen Land? Wie viele Mitglieder der armenisch-apostolische Kirche leben in Jerusalem? Und wie kommen orientalische Krippen nach Südtirol? Lesen sie jetzt die neuste Ausgabe unserer Heilig-Land-Zeitschrift.
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 3 2019

Für gewöhnlich spielen wichtige Persönlichkeiten eine große Rolle, die Geschichtsschreiber wissen viel zu berichten – über sie und ihr Werk, das sie der Nachwelt hinterlassen haben. Aber wer war eigentlich Melchisedek?
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 2 2019

Neben der Geschichte der Franziskaner im Heiligen Land steht Syrien im Mittelpunkt. Im April hatten wir die Gelegenheit Damaskus zu besuchen und schildern die Eindrücke aus diesem, vom Krieg gepeinigten, Land.
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 1 2019

800 Jahre schon besteht die Mission der Franziskaner und bis heute führt die „Kustodie des Heiligen Landes” kraftvoll ihren Auftrag aus: die Sorge für die Heiligtümer und die Sorge für die einheimischen Christen.
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 4 2018

Die neue Ausgabe "Im Land des Herrn" befasst sich gleich zweifach mit Ägypten: Mit der Flucht der Heiligen Familie vor dem Völkermord des Herodes und mit der Situation der Kopten heute.
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 3 2018

Die Kreuzzüge sind ein problematisches und aus heutiger Sicht schwer verständliches Kapitel der Kirchengeschichte. Franziskus war damals im Jahr 1219 dabei. Was wollte der "kleine Arme aus Assisi" beim Kreuzfahrerheer?
weiterlesen