Im Land des Herrn, Heft 4 2022

Die neue Ausgabe der Heilig-Land-Zeitschrift behandelt unter anderem die alte Tradition der „Pilger-Tätowierungen“ in Jerusalem. Eine für uns fremde Praxis. Bemerkenswert bis heute.
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 3 2022

Östlich des Ölbergs in Jerusalem fällt die Landschaft ab zur Jordansenke und zum Toten Meer. Das Tote Meer in Geschichte und Gegenwart steht im Mittelpunkt von drei Artikeln dieser Ausgabe der Heilig-Land Zeitschrift.
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 2 2022

Den Schwerpunkt unserer neuen Heilig-Land-Zeitschrift bildet die Stellung der Frau, sowohl in der Gesellschaft zur Zeit Jesu wie auch ganz aktuell heute.
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 1 2022

Diese Ausgabe unserer Zeitschrift widmet sich besonders der Stadt Betlehem. Neben biblischem berichten wir auch über die Orgel aus dem „Betlehem-Schatz“ und über die Städtepartnerschaft mit Köln.
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 4 2021

Kein Weihnachten ohne Betlehem! Passend zum bevorstehenden Weihnachtsfest soll das tägliche Leben in der Stadt, in der Jesus aufgewachsen ist, im Focus stehen. Lesen Sie die neuste Ausgabe der Heilig-Land Zeitschrift.
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 3 2021

Mit einem Besuch in einem Wüstenkloster richtet sich unser Blick wieder auf Syrien und den Libanon, denn diese Regionen sind in letzter Zeit fast völlig aus den Medien verschwunden.
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 2 2021

Der Ölberg in Jerusalem, mit dem Heiligtum der Himmelfahrt Christi, steht im Mittelpunkt dieser Ausgabe unserer Heilig Land Zeitschrift. Wir nehmen Sie mit, zu den zahlreichen Bezugspunkten zum Evangelium, die dort zu entdecken sind.
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 1 2021

Unter anderem befasst sich das neue "Heilig-Land-Heft" mit der Geburtsbasilika von Betlehem im Laufe der Jahrhunderte. Lesen sie in einen Exklusivbericht zur Restaurierung über die lange Geschichte des Ortes.
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 4 2020

Eine für uns Franziskaner wertvolle Handschrift ist durch die Wirren der Säkularisation in die Bestände der Bayerischen Staatsbibliothek München gelangt. Erfahren sie mehr in der neuen Heilig-Land-Zeitschrift.
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 3 2020

Die Stadt Hebron ist ein selten besuchter Ort im Heiligen Land. Denn die vielen biblischen Erinnerungen werden schon seit vielen Jahren wegen der unsicheren politischen Lage nicht mehr von Pilgern und Touristen angefahren.
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 2 2020

Krisenzeiten, in denen kaum Pilger gekommen sind, hat es immer wieder gegeben, zum Beispiel die Intifada. Wie geht es den Franziskanern im Heiligen Land heute in der Corona-Pandemie?
weiterlesen

Im Land des Herrn, Heft 1 2020

Woher kennen wir eigentlich das genaue Todesjahr Jesu, das für unsere moderne Zeitrechnung den Grundstein legt? Dieser Frage geht Bruder Gregor Geiger im neuen "Heilig-Land-Heft" nach.
weiterlesen