Neuveröffentlichungen: Der Franziskanerbruder Jordan Mai

Lesetipp: Sohn des Ruhrgebiets und Einfach echt - Die beiden neuen Bücher der Franziskaner Cornelius Bohl und Damian Bieger eröffnen ganz unterschiedliche Zugänge zum Leben von Bruder Jordan Mai.
weiterlesen

In Eintracht und Frieden

Die Schöpfung und ihre Gaben sind bei den Menschen in Afrika eng im Leben verwurzelt. Bruder Hermann Borg hat dazu ein Naturgebet verfasst, indem sich der Lebensrhythmus von Natur und Mensch widerspiegelt.
weiterlesen

Ois wurscht?

Welchen Stellenwert haben all unsere irdischen Wichtigkeiten aus der Perspektive des Universums betrachtet? Wen kümmern meine kleinen Sorgen? Ein Weihnachtsimpuls von Provinzialminister Cornelius Bohl.
weiterlesen

Veranstaltungskalender Kloster-Kultur-Keller – Winter / Frühling

Veranstaltungstipp: Zu Beginn des Neuen Jahres gibt es im Kloster-Kultur-Keller wieder interessante und kreative Ideen und ein vielseitiges Programm.
weiterlesen

„Wie ein zäher Brei“ – Klinikseelsorge in der Pandemie

Medientipp: Christoph Kreitmeier ist Franziskaner und arbeitet als Krankenhausseelsorger im Klinikum Ingolstadt. Im Interview erzählt er von seiner Arbeit in Zeiten der Corona-Pandemie.
weiterlesen

Advent – verheißungsvoll oder fragwürdig?

Advent – das ist die Zeit der Verheißung und der tröstlichen Hoffnung, dass Gott uns nicht ins Leere laufen lässt - Aber was als Trostbotschaft gemeint ist, ist für manche gar nicht so tröstlich.
weiterlesen

Jubiläum der Bruder FirminusKlause

Die Franziskaner in Düsseldorf feierten am 5 Dezember mit einem feierlichen Gottesdienst mit Weihbischof Rolf Steinhäuser in der Kirche Maria Empfängnis das 25 jährige Jubiläum der Bruder FirminusKlause.
weiterlesen

Rezepte aus der Klosterküche – Lauchquiche mit Senf

Senf ist ein vielseitiges Gewürz zur Verfeinerung vieler Gerichte. In den Gleichnissen Jesu hat das kleine Senfkorn eine besondere Bedeutung. Hier verfeinert er die Lauchquiche von Bruder Rangel.
weiterlesen

Reiseziel Heilig Land – Update

Pilgerreisen mit den Franziskanern ins Heilige Land waren vor der Pandemie beliebt, sind aber seit bald zwei Jahren ausgesetzt. Wann geht es endlich wieder los?
weiterlesen

Boden der Grabeskirche in Jerusalem wird renoviert

Unsere Brüder aus der Grabeskirche in Jerusalem berichten, dass die Renovierungsarbeiten endlich weitergehen. Als Nächstes steht der Boden aus der Byzantinerzeit auf dem Programm.
weiterlesen

Verbot von Rüstungsexporten für gesamte Jemen-Militärkoalition gefordert

40 Organisationen fordern: Keine Rüstungsexporte für gesamte Jemen-Militärkoalition; Der Rüstungsexportstopp muss ausgeweitet werden. Auch die Franziskaner sind mit dabei.
weiterlesen

Franziskanisch unterwegs

Mehrere Monate war Bruder Gabriel Zörnig mit seinem „fahrenden Kloster“ unterwegs durch Mecklenburg. Er ist während dieser Zeit vielen suchenden Menschen begegnet.
weiterlesen