Franziskaner in Deutschland

Die Franziskaner haben sich in 800 Jahren von einer kleinen Bewegung zu einem der größten katholischen Männerorden weltweit entwickelt. Auch in Deutschland wirken die Brüder seit 1221.
weiterlesen

Pater Ulrich Dünschede verstorben

Nach kurzer schwerer Krankheit verstarb am 24. Juli Pater Ulrich Dünschede. Sein gütiges und humorvolles Wesen wird seinen Brüdern und allen die ihm begegneten in guter Erinnerung bleiben.
weiterlesen

Provinzkapitel der Franziskaner in Ohrbeck

Alle drei Jahre feiern die Franziskaner ihr Provinzkapitel. Dieses Mal fand es vom 10. bis 14. Juni 2019 in Ohrbeck statt. Neben wichtigen Beratungen zur Zukunft der Provinz wählte das Gremium eine neue Provinzleitung.
weiterlesen

Pater Jordan Tentrup verstorben

Bruder Jordan war mit ganzem Herzen Krankenhausseelsorger und begleitete viele Menschen in ihren letzten Stunden. Er verstarb ganz unerwartet am 16. Juni 2019 auf dem Hülfensberg. Sein herzliches Lachen wird uns in Erinnerung bleiben.
weiterlesen

Franziskaner wählen neue Provinzleitung

Mehr als 70 Franziskaner treffen sich vom 10. bis 14. Juni im Bildungshaus Ohrbeck in der Nähe von Osnabrück zu ihrem Provinzkapitel. Auf der Tagesordnung des Kapitels steht vor allem die Wahl der Provinzleitung.
weiterlesen

„Komm heiliger Geist…“

"An der Qualität von Beziehung sehen wir wo der Geist Gottes wirkt". Für den Franziskanertheologen Bonaventura ist die Person des Heiligen Geistes vor allem ein lebendiges Beziehungsgeschehen. Pfingstmeditation von Christof Wolf SJ
weiterlesen

Bruder Elias Kehrer verstorben

„Es war wunderbar!“ Dieser Ausruf und seine Freundlichkeit bleiben den Menschen, die Bruder Elias begegneten im Gedächtnis. Er verstarb am 03. Juni in der Klinik in Frankfurt.
weiterlesen

Junioren verlängern Gelübde

Am 1. Mai haben unsere Junioren in St. Antonius in Ohrbeck ihre Profeß erneuert und sich damit auf ein weiteres Jahr als Franziskaner versprochen.
weiterlesen

Franziskaner geben Standort in Köln auf

Der letzte Franziskaner wird dieses Jahr Köln verlassen. Bis vor Kurzem hat Bruder Markus noch mit zwei weiteren Mitbrüdern in Vingst gelebt, nun ist er der einzige. Im Interview spricht er über die Hintergründe.
weiterlesen

Der Palmsonntag beginnt am Heiligen Grab

Mit einer feierlichen Palm-Prozession wurde am 14. April die Heilige Woche in der Grabeskirche eröffnet. Zahlreiche Pilger aus aller Welt feierten gemeinsam mit den Franziskanern den Einzug Jesu in Jerusalem.
weiterlesen

Abschied der Franziskaner von Neviges

Die Leitung der Deutschen Franziskanerprovinz hat die die zeitnahe Auflösung des Klosters in Neviges beschlossen. Wir werden Pfarrei und Wallfahrt zum 31. Januar 2020 verlassen.
weiterlesen

Bruder Edmund Klaß OFM verstorben

In seiner Jugendzeit hatte Bruder Edmund ein entbehrungsreiches Leben. Im Orden arbeitete er mit unermüdlicher Energie in vielen Klöstern. Am 18. März verstarb er im Bruder Jordan-Haus in Dortmund.
weiterlesen

Hannes und Paul

Veranstaltungstipp. "Hannes und Paul." In einer Zeit, in der rechtsradikales Gedankengut in unserer Gesellschaft wieder Einzug hält, ist es wichtig und gut Gegenpunkte zu setzen. Das Seifenblasen Figurentheater, am 09. März im Kloster-Kultur-Keller.
weiterlesen