Pater Ewald Dimon verstorben

Ob in der Seelsorge, in Schule oder Ordensausbildung. Immer setzte sich Pater Ewald mit großem Engagement für die Menschen ein. Er verstarb am 23. November in Dortmund.
weiterlesen

Querdenker

Christsein beinhaltet für Bruder Stefan Querdenker zu sein – allerdings a la Christus, nicht a la Coronaleugnung. Ein Kommentar.
weiterlesen

Elisabeth von Thüringen: eine ungewöhnliche Fürstin

Elisabeth ist eine Heilige der Nächstenliebe. Ihre Sorge galt besonders den Armen. Wir Franziskaner feiern am 19. November das Fest unserer Ordenspatronin. Feiern Sie mit uns.
weiterlesen

Martin, Donald und die Demut

Die Präsidentschaftswahl in den USA liegt eine Woche zurück. Ein skurriler Rechtsstreit scheint zu folgen. Welche Impulse kann der Blick auf den Heiligen Martin von Tours dabei geben? Ein Kommentar von Bruder Martin Lütticke
weiterlesen

Sich vom Wort Gottes ergreifen lassen

Das Hören auf das Wort Gottes ist kein sachliches Hören, sondern ein ergriffenes Hören. Geistlicher Impuls von Schwester Christina Mülling OSF
weiterlesen

Die Stimme von Assisi

Tischler, Tenor und Franziskaner: Was für viele ganz unterschiedliche und getrennte Welten sind, passt für den Italiener Alessandro Brustenghi gut zusammen. Es ist seine Weise, das Evangelium zu verkünden.
weiterlesen

Gleichwie Pilger und Fremdlinge

Heimat ist für Franziskus und seine Gefährten überall dort, wo der oder die andere als Schwester und Bruder wahrgenommen werden. Ein Text zum Nachdenken von Bruder Johannes Babtist Freyer.
weiterlesen

Mut!

Papst Franziskus sprach sich für die Rechte homosexueller Menschen aus. Ist das der Beginn einer neuen Kirchenhaltung oder ein bedauerliches Missverständnis? Ein Kommentar von Bruder Andreas.
weiterlesen

Wasser – unentbehrlich für menschliches Leben

In der Enzyklika Laudato Si mahnt Papst Franziskus, wie wichtig sauberes Trinkwasser für den Menschen ist. Impuls von Bruder Thomas Abrell.
weiterlesen

Umgangsformen

Der Ton in den gesellschaftlichen Auseinandersetzungen wird rauer. Welchen Weg haben dabei wir als gläubige Christen zu gehen? Ein Kommentar von Bruder Michael
weiterlesen

Franziskaner wird neuer Patriarch von Jerusalem

Vier Jahre wirkte Erzbischof Pierbattista Pizzaballa als Apostolischer Administrator. Am 24. Oktober hat Papst Franziskus ihn zum neuen Lateinischen Patriarchen von Jerusalem ernannt.
weiterlesen

Alles in Butter, Martin Luther?

Brauchen wir eine Synode der Reformen oder eine Reform der Synoden? Bruder René reimt sich in einem Kommentar zusammen, was er dem synodalen Weg wünscht.
weiterlesen