Jetzt ist die Zeit

Wir befassen uns meist mehr mit der Vergangenheit und der Zukunft, als mit dem Augenblick. Ein Kommentar von Bruder René.
weiterlesen

Diskretion

Die Koalitionsverhandlungen zur Regierungsbildung in Deutschland sind in vollem Gange. Bruder Michael kommentiert den bisherigen Stil der Gespräche.
weiterlesen

Von synodalen Koalitionsverhandlungen

In Berlin finden Koalitionsverhandlungen statt. In Frankfurt tagte die Vollversammlung des Synodalen Weges. Gibt es auch „Synodale Koalitionsverhandlungen“? fragt Bruder Martin in seinem Kommentar
weiterlesen

„Das Leben feiern“

Die Synodalversammlung tagt derzeit in Frankfurt und diskutiert unter anderem eine Neuausrichtung der katholischen Sexualethik. Ein Kommentar von Bruder Markus
weiterlesen

Danke Mutti!

Angela Merkel tritt bei der Bundestagswahl nicht mehr an. Es ist noch etwas ungewohnt, denn sie hat 16 Jahre lang die Politik Deutschlands maßgeblich bestimmt. Ein Kommentar von Bruder Johannes.
weiterlesen

Wählen gehen? – Auf jeden Fall!

Bald ist es soweit: am 26. September gehen wir wählen in Deutschland. Aber lohnt sich das überhaupt, ändert sich ja eh nichts, oder? Ein Kommentar von Bruder Helmut.
weiterlesen

Aktivisten

Aus Protest Autobahnen blockieren geht gar nicht! Oder braucht es manchmal doch solche Aktionen um auf ein Problem aufmerksam zu machen? Ein Kommentar von Pater Hans-Georg.
weiterlesen

Zerbrechliche Zukunft

Es gibt so viel, was zerbrochen ist oder zu zerbrechen droht in Umwelt und Gesellschaft. Bruder Franz Richardt ermutigt in seinem Kommentar, der Zukunft in die Augen zu schauen.
weiterlesen

Betroffenheit oder Mitleid?

Bruder Damian ist besorgt über einen dauer-emotional öffentlich geheuchelten Betroffenheitspathos in Medien und Gesellschaft. Denn den Leidenden hilft es nicht weiter. Ein Kommentar.
weiterlesen

Wort halten

"... das sind wir diesen Menschen schuldig!" Bruder Andreas schaut in seinem Kommentar besorgt auf die Lage der Menschen in Afghanistan und fragt nach der Verlässlichkeit Deutschlands.
weiterlesen

Lasst euch impfen!

Die Katholische Hochschulgemeinde in Hamburg hat eine Corona-Impfkampagne gestartet. Ein Kommentar von Hochschulpfarrer Pater Thomas, der selbst überzeugt wirbt für die Impfung.
weiterlesen

Erdüberlastungstag: Wer, wenn nicht wir!?

Braucht es immer staatlichen Zwang, oder erstmal andere, die bitteschön damit anfangen sollten? Bruder Thomas Abrell ermutigt in seinem Kommentar zu mehr ökologischer Eigenverantwortung.
weiterlesen