Menschenfischer

Machtwechsel sind Zeitenwechsel. Charismatische Führer sind dabei Menschenfischer, im Guten wie im Schlechten. Bruder Stefan blickt in seinem Kommentar nach Amerika, aber auch auf Papst Franziskus.
weiterlesen

Worte und Taten

Jedes Wort hat eine Wirkung – negativ wie positiv. Und auf Worte folgen Taten – negativ wie positiv. Darum geht es im Kommentar von Bruder Michael Blasek.
weiterlesen

Die Welt braucht eine frohe Botschaft

„Die Welt braucht eine frohe Botschaft“ so steht es auf den Plakaten der diesjährigen Sternsingeraktion. Zugleich gibt es verstörende Bilder aus Washington. Ein Kommentar von Bruder Martin.
weiterlesen

„Wenn das Jahr 2020 ein Mensch wäre, dann mein Ex“

Das war furchtbar, oder!? Mit etwas zeitlichem Abstand wächst oft die Fähigkeit, Situationen oder Menschen differenzierter wahrzunehmen. Ein Kommentar von Bruder Markus
weiterlesen

Trotz allem Weihnachten

Es ist Weihnachten. Aber immer noch Corona und sogar Lockdown. Aber Gott wird trotzdem Mensch, und das ist doch ein Grund zum Feiern, oder nicht?! Ein Kommentar von Bruder Johannes.
weiterlesen

Damit auch in diesem Jahr ein Stern aufgeht

"Dass manche nicht an den Himmel glauben ist allseits bekannt. Aber bei uns gibt es Menschen, die glauben nicht einmal an das Virus." Ein Weihnachtsbrief von Bruder Helmut an die heilige Corona.
weiterlesen

A-H-A und S-O-S

Ein Rettungsring in festgefahrenen Diskussionen ist für Bruder Franz Richardt eine einfache Regel, die sensibilisieren, öffnen und nachdenken lässt. Ein Kommentar.
weiterlesen

Das Wort des Jahres 2020

Nachdem als „Wort des Jahres 2020“ CORONA-PANDEMIE ausgelobt wurde, hat sich Bruder Andreas entschieden, sein persönliches Wort festzulegen: SYSTEMRELEVANT. Ein Kommentar.
weiterlesen

Reform des Liturgischen Kalenders

Wären die UN-Gedenktage nicht eine schöne Gelegenheit mit Anders- oder Nichtgläubigen diese Welt zu gestalten? Ein Kommentar zur Liturgiereform von Pater Thomas Ferencik.
weiterlesen

Querdenker

Christsein beinhaltet für Bruder Stefan Querdenker zu sein – allerdings a la Christus, nicht a la Coronaleugnung. Ein Kommentar.
weiterlesen

Martin, Donald und die Demut

Die Präsidentschaftswahl in den USA liegt eine Woche zurück. Ein skurriler Rechtsstreit scheint zu folgen. Welche Impulse kann der Blick auf den Heiligen Martin von Tours dabei geben? Ein Kommentar von Bruder Martin Lütticke
weiterlesen

Mut!

Papst Franziskus sprach sich für die Rechte homosexueller Menschen aus. Ist das der Beginn einer neuen Kirchenhaltung oder ein bedauerliches Missverständnis? Ein Kommentar von Bruder Andreas.
weiterlesen