Mit aller Macht

In Zeiten des Wahlkampfes stellt sich die Frage nach der Macht besonders intensiv. Bruder Michael macht sich in seinem Kommentar Gedanken zum franziskanischen Machtbegriff.
weiterlesen

Zum Tode von Hans Küng

Am 6. April ist der Initiator des Projektes Weltethos gestorben. Ein Kommentar von Bruder Martin Lütticke anlässlich des Todes des Theologen und "Kirchenkritikers" Hans Küng.
weiterlesen

„I can’t breathe!“

Bruder Markus blickt in seinem Kommentar in die USA auf den Strafprozess gegen den Ex-Polizisten Derek Chauvin. Wer steht da vor Gericht? Ein Mann oder eine Nation?
weiterlesen

Anders als erwartet?!

In den letzten Tagen kam Bruder Johannes häufiger der Gedanke: „Das ist anders als erwartet!“ Ein Kommentar zu kirchlichen und gesellschaftlichen Themen.
weiterlesen

Kleines c und großes DU!

Der Buchstabe C bei der CDU ist sehr verblasst und klein geworden. Wie wäre es, die beiden anderen Buchstaben großzuschreiben? Politik orientiert am DU? Ein Kommentar von Bruder Helmut.
weiterlesen

Wer hätte das gedacht

... dass wir im 21. Jahrhundert immer noch ringen um die Frage der Gleichstellung der Frau in der Gesellschaft? Ein Kommentar zum Weltfrauentag am 8. März von Pater Hans-Georg.
weiterlesen

Zukunft erfinden

"Ihr wisst, dass die Herrscher ihre Völker unterdrücken und die Mächtigen ihre Macht missbrauchen. Bei euch soll es nicht so sein ..." Ein Kommentar zum Jesuswort von Franz Richard
weiterlesen

Was der Reform dient …

Der Thesenanschlag der Aktion Maria 2.0 vom vergangenen Sonntag war wenig hilfreich für den Gesprächsprozess auf dem Synodalen Weg - findet Bruder Damian Bieger in seinem Kommentar.
weiterlesen

40 Tage geschenkte Zeit…

Die Fastenzeit ist für Bruder Andreas eine geschenkte Zeit, in der er sich besinnt auf das, was ihm den Blick in eine Zukunft nicht verschleiert, sondern öffnet. Ein Kommentar.
weiterlesen

Nimm dir eine Auszeit von Corona und versuch es mit Humor!

Ja, wir leben in ernsten Zeiten. Wer hat da noch Lust, Karneval, Fasnacht oder Fasching zu feiern? Aber wo bleibt der Humor? Wo bleibt die Fantasie, einen Scherz zu machen, fragt sich Bruder Thomas.
weiterlesen

Gute Nachrichten sind gute Nachrichten!

„Bad news are good news“ – schlechte Nachrichten sind gute Nachrichten, denn sie bewirken Aufmerksamkeit und Profit. Schade, kommentiert Bruder Stefan, denn es gibt doch auch Gutes zu berichten!
weiterlesen

Wir haben doch gelernt! – Oder?

Die Pandemie lässt antisemitische Verschwörungstheorien wuchern: Diese bieten eine einfache Erklärung und einen Sündenbock für das, was uns alle bedroht und einengt. Ein Kommentar von Bruder René
weiterlesen