Interesse aneinander

In der kommenden Woche feiern wir das Fest des Hl. Franziskus von Assisi. Angesichts dieses Festes denkt Bruder Martin Lütticke über die Begegnung von Franziskus mit dem Sultan nach.
weiterlesen

Weniger ist weniger

Gerade bei franziskansich inspirierten Menschen gilt der Slogan: „Weniger ist mehr“. Weniger Konsum - mehr Lebensqualität. Stimmt ja auch. Aber mal ehrlich: weniger ist eben doch weniger. Ein Kommentar von Bruder Helmut
weiterlesen

Lord have mercy

Im Tod scheint doch manches vergeben zu werden. Das Gute scheint durch und überstrahlt manche menschlichen Fehlentscheidungen. Ein Kommentar von Pater Hans-Georg zum Tod der englischen Königin.
weiterlesen

Sinn für Unfairness: „Papa, euer System funktioniert nicht mehr“

Bruder Franz outet sich als Podcast Hörer und fragt sich, ob wir unser Leben in Zukunft ändern müssen, und ob die erwarteten Einschränkungen fair verteilt sind. Ein Kommentar
weiterlesen

Glasnost

Das Programmwort Glasnost von Michail Gorbatschow hat Bruder Damian immer fasziniert. Es geht darum, frei die Dinge zu benennen und Transparenz zu schaffen. Ein Kommentar
weiterlesen

Aus-Zeit

Bruder Andreas macht Urlaub in der Bretagne, hat aber Laptop und Handy dabei. Man muss ja erreichbar sein und zwischendurch noch was erledigen können - oder? Ein Kommentar.
weiterlesen

Priester im Urlaub – ein Emmauserlebnis

"Was machen sie eigentlich beruflich?" Diese harmlose Frage wurde Pater Thomas im Urlaub gestellt, und er war kurz verunsichert, wie die Leute wohl reagieren werden auf die Antwort "Pfarrer". Ein Kommentar
weiterlesen

Am Ende der Ressourcen

Nachhaltigkeit bedeutet, dass sich unsere Erde immer wieder erholen und ihre Speicher auffüllen kann. Wenn wir ihr das nicht zugestehen, leben wir auf Kosten der kommenden Generationen. Ein Kommentar von Bruder Thomas
weiterlesen

Das Einzige, was wir brauchen, ist weniger

Haben Sie auch manchmal das Gefühl, dass weniger mehr wäre? Bruder Franz gefällt dieses Paradoxon, denn es gibt eine ganze Menge, von dem wir wirklich zu viel haben. Ein Kommentar.
weiterlesen

Individuelle oder Institutionelle Schuld?

Papst Franziskus besucht die Ureinwohner Kanadas und bittet um Vergebung. Bruder Stefan fragt sich, warum nicht endlich ein Schuldeingeständnis für die gesamte Institution Kirche erfolgt. Ein Kommentar
weiterlesen

Hoffnung in der Apokalypse

Beim Blick in die alltäglichen Nachrichten kommt sich Bruder René vor wie an der Schwelle zur biblischen Apokalypse. Doch es gibt auch Hoffnung! Ein Kommentar.
weiterlesen

Equal Pay

Vor gut einer Woche hat die Fußball-Europameisterschaft der Frauen in England begonnen. Bruder Johannes fragt sich, ob das gerecht ist, was Frauen im Vergleich zu männlichen Sportlern verdienen. Ein Kommentar.
weiterlesen