Barfuß im Herzen der Stadt

Grußwort von Provinzialminister Cornelius Bohl beim ökumenischen Eröffnungsgottesdienst zum 800. Jubiläum franziskanischer Präsenz in Deutschland, am 20. Mai im Hohen Dom zu Augsburg.
weiterlesen

Reden über Ökumene? Nicht schon wieder …

Pater Thomas hat den Eindruck, dass bei den Menschen "die Ökumene" kein Thema mehr ist. Aber nicht etwa, weil sie Christen anderer Konfessionen ablehnten – nein, im Gegenteil! Ein Kommentar
weiterlesen

Oratorium EINS beim ökumenischen Kirchentag in Frankfurt

Medientipp: Beim Ökumenischen Kirchentag in Frankfurt wird am 14. Mai das Oratorium EINS als Uraufführung ausgestrahlt.
weiterlesen

Luthers Schuhe: Stand-Punkte

Anlässlich des 500. Jahrestages "Luther vor dem Reichstag" fragt sich Bruder Stefan, wie es sich mit der Gewissensfreiheit in der Katholischen Kirche bis heute verhält. Ein Kommentar.
weiterlesen

Alles in Butter, Martin Luther?

Brauchen wir eine Synode der Reformen oder eine Reform der Synoden? Bruder René reimt sich in einem Kommentar zusammen, was er dem synodalen Weg wünscht.
weiterlesen

Ökumene: Mit Argumenten Position beziehen

Die Glaubenskongregation bremst aktuell rechthaberisch die Ökumene zum Thema „Gemeinsam am Tisch des Herrn“ aus. Nur die Empörung darüber hilft aber nicht viel weiter. Ein Kommentar von Franz Richardt.
weiterlesen

Ökumenisches Institut für Friedenstheologie gegründet

Zusammen mit 18 Theologen und Theologinnen hat Bruder Stefan Federbusch am 12. Januar 2019 die Gründungsurkunde des "Ökumenischen Instituts für Friedenstheologie" unterzeichnet.
weiterlesen