Sehnsucht nach Frieden

Was braut sich da zusammen in Osteuropa? Zum Jahreswechsel sieht Bruder Johannes dunkle Wolken am Himmel der Demokratie und eine Herausforderung für die anderen europäischen Staaten. Ein Kommentar.
weiterlesen

Pater Elias Wehr verstorben

Wir erinnern uns an einen liebenswürdigen und gradlinigen Mitbruder, dem sowohl in seiner zahnärztlichen Tätigkeit als auch in seinem seelsorglichen Einsatz die Zuwendung zum konkreten Menschen wichtig war.
weiterlesen

Pater Alexander Gerken verstorben

Pater Alexander war lange Jahre Schwesternseelsorger in den Klarissenkonvent Maria Lind in Waldfeucht-Braunsrath. Er verstarb im alter von 92 Jahren Seniorenkonvent im Theresienheim in Fulda.
weiterlesen

Ois wurscht?

Welchen Stellenwert haben all unsere irdischen Wichtigkeiten aus der Perspektive des Universums betrachtet? Wen kümmern meine kleinen Sorgen? Ein Weihnachtsimpuls von Provinzialminister Cornelius Bohl.
weiterlesen

Auf Bethlehems Feldern

In Bethlehem, dem Ort, von dem die christliche Friedensbotschaft ausging, ist an Weihnachten 2021 vom Frieden leider nicht viel zu spüren. Ein Kommentar von Bruder Helmut
weiterlesen

sinn.los.frei

Was ist meine Bestimmung? Welchen Sinn hat mein Leben? Der Mensch ist das einzige Wesen, das über solche Fragen nachdenkt – zumindest soweit wir wissen. Lesen sie die Zeitschrift Franziskaner online.
weiterlesen

Veranstaltungskalender Kloster-Kultur-Keller – Winter / Frühling

Veranstaltungstipp: Zu Beginn des Neuen Jahres gibt es im Kloster-Kultur-Keller wieder interessante und kreative Ideen und ein vielseitiges Programm.
weiterlesen

„Wie ein zäher Brei“ – Klinikseelsorge in der Pandemie

Medientipp: Christoph Kreitmeier ist Franziskaner und arbeitet als Krankenhausseelsorger im Klinikum Ingolstadt. Im Interview erzählt er von seiner Arbeit in Zeiten der Corona-Pandemie.
weiterlesen

Kettennachricht – weitersagen…

Früher gab es „Kettenbriefe“. Heute sind es digitale „Kettenpostings“. Pater Hans-Georg macht da eigentlich nicht mit. Bis dann gestern diese Chatnachricht kam ... Ein Kommentar.
weiterlesen

Advent – verheißungsvoll oder fragwürdig?

Advent – das ist die Zeit der Verheißung und der tröstlichen Hoffnung, dass Gott uns nicht ins Leere laufen lässt - Aber was als Trostbotschaft gemeint ist, ist für manche gar nicht so tröstlich.
weiterlesen

Wann, wenn nicht jetzt

Die Spielregeln unseres Zusammenlebens müssen immer wieder neu verhandelt werden auf dem Fundament unserer Werte. Dafür müssen wir im Jetzt eigene Antwort finden. Ein Kommentar von Bruder Franz Richardt.
weiterlesen

Gebetswelten – Beten ist menschlich!

Auf verschiedenste Weise versuchen Menschen, mit Gott ins Gespräch zu kommen. Dieses Heft der Franziskaner Mission stellt zahlreiche Gebetstraditionen aus unseren Partnerregionen vor.
weiterlesen