Sieben letzte Worte – Sieben Taten. Gedanken zur globalen Migration

Mit den "Sieben letzten Worten", die besonders in der Fastenzeit gebetet werden, vertiefen und indentifizieren sich die Gläubigen mit dem Leidensweg Christi.
weiterlesen

„Nein“ zu Korruption

Korruption ist die Hauptursache für das Elend von Menschen und Völkern. Papst Franziskus verurteilt in seiner Videobotschaft im Februar das rücksichtslose Streben nach Macht und Profit.
weiterlesen

Frauen im Licht der Menschenrechte

Adventsreflektion: Betrachten wir die Geschichten von Tamar und anderer biblischen Frauen im Licht der Menschenrechte, erkennen wir die brennende Relevanz der Botschaft des Evangeliums für unsere Zeit.
weiterlesen

Für die arbeitenden und die arbeitslosen Menschen

Im Zentrum der Videobotschaft von Papst Franziskus im Oktober steht der Einsatz für die Rechte und die Würde der arbeitenden und arbeitslosen Menschen.
weiterlesen

Hilfe für die verfolgten Christen

Papst Franziskus konfrontiert in seiner Videobotschaft im Monat März jeden einzelnen von uns mit der lebensbedrohlichen Situation der verfolgten Christen.
weiterlesen

Aleppo – Schritt für Schritt auf dem Weg in die Normalität

Der Franziskaner Bruder John Luke berichtet von der aktuellen Situation der Menschen in Aleppo, ihrer Solidarität und der Hoffnung auf dauerhaften Frieden in der zerstörten Stadt.
weiterlesen

Trost für die Notleidenden in den Großstädten

In seiner Februarbotschaft lenkt Papst Franziskus unseren Blick auf die Menschen, die in den Großstädten am Rand der Existenz leben. Sie brauchen Mitmenschlichkeit und Trost.
weiterlesen

Ein Weihnachtsgruß von FI

Franciscans International (FI) ist die Stimme der Franziskaner bei den Vereinten Nationen. Anwalt der Verwundeten, Wehrlosen und Vergessenen.
weiterlesen

Papst verurteilt Einsatz von Kindersoldaten

In seiner Videobotschaft ergreift Papst Franziskus das Wort für die Rechte der Kinder, die in vielen Ländern als Kindersoldaten rekrutiert werden. Eine Form von Sklaverei.
weiterlesen

Muslime kochen für die Franziskaner Suppenküche

Rund 200 obdachlose Gäste der Suppenküche in Pankow wurden von Mitgliedern der muslimischen Ahmadiyya-Gemeinde Berlin mit einem schmackhaften Mittagessen bewirtet.
weiterlesen

Die heilige Elisabeth von Thüringen als Vorbild der Barmherzigkeit

Kurz bevor das Jahr der Barmherzigkeit endet, feiern wir am 19. November eine Heilige, die Nächstenliebe zu ihrem Lebensprogramm gemacht hat – Elisabeth von Thüringen.
weiterlesen

Papst Franziskus fordert Solidarität mit alten Menschen

In seiner Videobotschaft ermahnt uns Papst Franziskus zur Solidarität gegenüber alten und ausgegrenzten Menschen, die in den Städten zunehmend verelenden.
weiterlesen